Frage von selena12356, 27

Wie ıst man drauf gekommen?

Also wir hatten eine aufgabe bekommen wir sollten die steigung von den punkten P(3/0.5) berechnen und Wo die lehrerin es erklärt hatte war ich dabei was anderes abzuschreiben und jetzte weiss ich nicht wie dieses -4m und 0 rausgekommen ist: Y=mx+b 0.5=m(3)+b 1.5=-4 m+0 1.5=(-4) m. |:-4 -0.38 = m Wie kommt man auf die -4 und auf die 0 habe vieles versucht aber ich komme nicht auf die zahlen

Expertenantwort
von fjf100, Community-Experte für Mathe, 9

Die Steigung ist m=(y2-y1)/ (x2- x1

Um die Steigung zu bestimmen,braucht man 2 Punkte (P1 und P2)

P1( 3/0,5) ergibt x1=3 und y1= 0,5

P2 ( x2/y2) was ist nun der Punkt 2 in deiner Aufgabe ?  

Kommentar von selena12356 ,

Das ist der zweite punkt(-1/2) :)

Kommentar von fjf100 ,

Dann ist m= (y2-y1)/(x2-x1) =2 - 0,5)/ (- 1 - 3)= - 0,375

zeichnerisch ist das 1 x-Einheit nach rechts und - 0,375 

y-Einheiten nach unten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten