Frage von 123ok456, 404

Wie spürt man beim s** dass der Mann "abgesprizt"?

Also woher weiß man ob er in einer Frau zum orgassmus kam

Antwort
von snnyhmbrg, 286

Ich persönlich spüre es nicht, aber er gibt mir bescheid, weil wenn ihr weiter machen würdet, dann würde das Kondom in den meisten Fällen abgehen.

Kommentar von 123ok456 ,

wieso sollt es abgehen wenn er "kommt"?

Kommentar von 2602Janine ,

Weil der Penis dann ja schlaff wird und in den Normalzustand zurück geht. Dann geht das Kondom natürlich ab.

Kommentar von 123ok456 ,

Er muss aber nt immer zurück gehen

Kommentar von Seefuchs ,

Doch nach dem Kommen bildet er sich erstmal zurück.

Kommentar von mychrissie ,

Weshalb ein "Mann von Welt" das Kondom beim Rausziehen auch am oberen Rand festhält.

Aber mit einer festen Freundin, wenn sie die Pille nimmt und beide einander treu sind, braucht man doch kein Kondom.

Antwort
von Seefuchs, 236

Sie kann das Zucken seines besten Stückes spüren.

Ansonsten durch Beobachtung von ihm.

Antwort
von fragenOfragen, 50

Also ich merke es bei meinem Freund, wenn er gekommen ist. Wenn man nicht blind, taub, gefühlslos und total umemphatisch ist, merkt man das!

Entweder an seiner Reaktion aber am einfachsten am Zucken der Nudel und an der Tatsache, dass er sich in dich "reinpumpen" will, er will einfach noch tiefer in dich rein ;)

Und falls du ihm nicht vertraust, kannst du das ganze so arrangieren... Ach weißt du: Wenn du ihm nicht vertraust, machst das ganze so viel Sinn, wie ne Litfaßsäule nach nem Date zu fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten