Frage von milku, 360

Wie springe ich höher im Basketball?

Hallo 

Ich bin 13 Jahre alt, 1,86 Meter groß und komme immer noch nicht zum Ring beim Basketball. Ich spiele erst seit 2 Jahren und mache enorme Fortschritte, außer bei der Sprungkraft. Wie kann ich meine Sprungkraft trainieren, dass ich bald dunken kann? Oder ist es noch viel zu früh zu dunken?

P.S. Ich spiele in der Bayernliga U14 und in der U16 und wenige in meiner Liga können dunken.

Antwort
von kami1a, 296

Hallo Milku! Steigerung wie ? Natürlich über die Waden- und Oberschenkelmuskeln. Hilfreich als Training sind kurze Sprints, Schlusssprünge, Kniebeugen mit dem Körpergewicht oder mit leichtem Gewicht ( 5 - 40 Kg, je nach Alter) leicht in die Knie gehen und leicht hochspringen. Trainiert optimal die Sprungkraft! Wadenmuskeln trainierst Du, indem Du im Stehen immer wieder auf die Zehen steigst. Oder mit dem Fahrrad , auch Treppensteigen trainiert die Waden.

Abrunden kannst du ein Training durch einige Minuten Seilspringen, alles Gute. 

Antwort
von bluestyler, 270

Naja, ich kenne wirklich viele, die in deinem Alter so groß sind. Nur die bekommen alle Probleme, weil die Muskeln zu schwach sind, um hoch springen zu können. Du wirst bestimmt noch viel weiter wachsen, was perfekt für einen Center ist. Dunken ist wirklich nichts besonderes und im Spiel zu dunken ist allgemein schwer, außer du bist im Fastbreak ( was ein Center selten ist, da du den Rebound holst und dem Ball deinem PG gibst und er dann den Fastbreak startet). Ich finde mit deinem Alter solltest du versuchen, die Fundamentels zu üben, sprich Ballhandling,Freiwürfe,Lay-ups etc. Vertrau mir, wenn du als Center sicher Freiwürfe werfen kannst, dann bist du ein Monster. Denn als Center wirst du oft gefoult z.b du willst dich aufposten machst ein spinmove, ein fake und dein Gegenspieler springt und du kannst sofort einen Foul rausholen. Übe die Mid-Range shots ( Distanz-Würfe ), du kannst ein richtiger Killer werden, wenn du diese Würfe gut beherrschst. Wenn du 15-16 bist, dann kannst du dich auch auf der 3er Linie wagen. Aber ich sage dir nur eins, bitte nutze deine Größe, dein Talent und dass du gefördert wirst. Du hast zurzeit die Freizeit um jeden Tag trainieren zu können. Das Dunken kommt von alleine, solange du wirklich bei jedem Lay-Up so hoch springst wie du kannst, dann trainierst du auch deine Sprungkraft, das gleiche gilt bei Rebounden. Versuch stark zu werden, d.h mach Liegestütze, KSÜ ( Körperstabilisierende Übungen ) google mal. Diese Übungen werden dich fit halten und du bist dann nicht dünn, sondern bist stark gebaut und kannst dich dann dementsprechend besser aufposten. Lass das mit dem Dunken im Hintergrund, kommt von alleine. Viel Glück und viel Erfolg!

Kommentar von AnneloreAgate ,

Ich spiele erst ein Jahr habe aber etwa die selbe Größe (12J.; 1,87m) könntest du mir erklären was lay-ups sind?

Kommentar von AnneloreAgate ,

↑ hat sich geklärt😉 aber auf jeden Fall danke

Antwort
von annitvgo, 277

Also ich selber spiele seid 12 Jahren Basketball und ich weis das du wenn du gut springen (hoch) möchtest deine nein Muskeln trainieren muss am besten mit joggen oder Seilspringen und sieh dir die Basketball Schuhe an die Schützen vor Knochen Brüchen und Dehnungen

Kommentar von milku ,

Vielen Dank!

Kommentar von annitvgo ,

Kein Problem

Antwort
von zersteut, 232

Im Fussball haben wird für mehr Sprungkraft, Übung auf Weichbodenmatten gemacht!  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community