Frage von Var0c, 78

Wie spricht man Mie-Nudeln eigentlich korrekt aus, "Mii"-Nudeln oder "Mi-eh"-Nudeln?

Also, wird das E mitgesprochen oder dehnt es nur das I ? Ich habe beide Varianten schon gehört und mich würde interessieren, welche denn nun stimmt. Da ich kein Chinesisch spreche und auch online bisher keine Antwort gefunden habe, hoffe ich, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank schon einmal im Voraus. :)

Antwort
von 666Phoenix, 78

Richtig geschrieben in Pinyin (also der von den Chinesen akzeptierten lateinischen Umschrift) heißt es "mi" (3.Ton). Nicht lang, nicht kurz und schon gar nicht mit einem hörbaren "e" am Ende.

Das "mi" heißt wörtlich "Reis", wird aber in der Umgangssprache auch allgemein als "Essen, Speise" gebraucht, da ja die meisten Chinesen faktisch jeden Tag Reis zu sich nehmen.  

Kommentar von Var0c ,

Vielen Dank, sehr schön erklärt. :)

Auch wenn ich jetzt einsehen muss, dass ich es mein Leben lang falsch ausgesprochen habe. ^^

Kommentar von 666Phoenix ,

Hauptache, Du hast sie Dein Leben lang gut vertragen! Dann kannst Du auch "mi-äh" dazu sagen.

Antwort
von Ninotschkaa123, 68

Mii - Nudeln müsste stimmen!:)

Kommentar von Var0c ,

Erstmal danke für die Antwort. :) Aber hast du dafür irgendeine Quelle oder kennst du es einfach so ausgesprochen?

Antwort
von mizinamo, 51

Das Wort "Mie" kommt - in der Schreibweise - zu uns über die Vermittlung der niederländischen Sprache (aus Indonesien), soweit ich weiß, also reimt es sich auf "nie" oder "wie".


Kommentar von 666Phoenix ,

Oder "Knie"!

Kommentar von mizinamo ,

Na ja, das ist mehrdeutig -- ich zumindest sage "ein Knii" aber zwei "Kni-e" :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community