Wie Spricht ein Schach Spieler?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hallo maurice08,

generell solltest du dich wie im stück vorgeschrieben verhalten, wenn du aber improvieren sollst, dann kannst du dir selbst deine figur erschaffen.

du kannst dich den klischees eines schachspielers bedienen:

tendenziell sind schachspieler kluge strategen und sehr logisch denkende menschen. deutliche aussprache und vokabular könntest du daran anpassen. gleichzeitig würde so jemand eine frage "nicht einfach so beantworten", sondern so effizient und wohlüberlegt wie möglich eine antwort oder eine  lösung liefern.

oder du schaffst spannung in deine figur, machst sie zwar mit einigen klischees, fügst aber vielleicht etwas hinzu, was den klischees gegensetzt und die figur insgesamt menschlicher macht.

egal wie und was: viel spaß.

lg porre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie jeder andere Mensch auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Frage ein bisschen her ist, versuche ich trotzdem, als Vereinsspieler des Schachspiels, dir eine Antwort zu liefern. Bei Wettkämpfen sind in den meisten Fällen auch noch andere am spielen. Daher ist reden eigentlich nicht erwünscht. Selbst bei 100 Spielern im Saal besteht eigentlich immer Funkstille. Bei unseren Wettkämpfen und Turnieren wurde selbst das 'Schach' sagen, wenn der König angegriffen ist, herausgenommen. Kann man sagen, aber im irgendwann bekommt man halt gesagt dass es nervt :D. Soo, also daher würde ich auch eher zurückhaltend, aber sehr ausführlich reden. Wie als ob du Trainer des Schachspiels wärst, und jedemanden es erklärst. Wahrscheinlich kam diese Antwort zu spät :) aber du wirst sicher irgendwo nochmal stehen und reden müssen. Bleib beim Reden einfach ruhig...dann klappt's.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch nicht sagen das alle gamer gleich sprechen oder das alle otakus gleich sprechen und sich gleich verhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tendenziell spricht ein Schachspieler eher weniger. Du solltest die Rolle also sehr zurückhaltend anlegen, auf keinen Fall prollig oder angeberisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schachspieler sprechen gar nicht ...

siehe folgender Schachwitz:

Spieler 1 sagt: "Schach!" – Spieler 2 antwortet: "Schwätzer!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schachspieler konzentriert sich auf das Spiel und redet nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung