Frage von beautyqueen101, 85

Wie spreche ich einen Jungen aus meinem Schulbus an?

Ich bin 15 und habe mich in einen gleichaltrigen Jungen aus meinem Schulbus verguckt (er geht aber nicht zur selben Schule wie ich). Er wohnt in der selben Umgebung und ich würde echt gerne (erstmal freundschaftlich) mit ihm in Kontakt treten. Leider bin ich schüchtern (und stottere dazu auch noch bei Aufregung) und somit überhaupt nicht gut in Ansprechen.. Und wenn er dauernd seine Kopfhörer drin hat, kann ich ihm die ja schlecht rausziehen. Er kommt auch etwas schüchtern rüber. Ich will einfach bald mal ein lässiges Gespräch anfangen, kein gezwungenes etc, sonst wird das ja nie was. Er ist mir nicht komplett fremd, da wir seit ein paar Monaten im selben Bus fahren, also kann ich keine Sprüche nehmen, die man zu ganz Fremden sagt (if u know what I mean). Hat jmd Erfahrungen und kann mir weiterhelfen? (Solche dummen offensiven Sprüche bitte sparen.) PS.: Ich weiß selbst nicht wieso ich diese Frage hier poste, scheine wohl echt verzweifelt zu sein xD

Antwort
von SoEinTyp16, 47

Also Erfahrungen habe ich selber keine, aber ich kann dir sagen, dass es mir (als Junge) nicht wichtig ist, ob ein Mädchen, wenn es mich ansprechen würde, stottert oder aufgeregt ist. Ich fände es sogar eher süß. Ich denke, dass geht auch andern so, kenne aber auch selber das Probelm mit der Schüchternheit.

Kommentar von beautyqueen101 ,

Und wie würdest du ansprechen? :)

Kommentar von SoEinTyp16 ,

das ist ein anderes Problem... Wie gesagt, ich habe durch Schüchternheit selber wenige Erfahrungen was das Ansprechen von Mädchen angeht und deswegen weiß ich nicht, ob meine Tipps so gut in diesem Bereich sind. Das wichtigste hast du selber schon gesagt: nicht gezwungen. Setze dich neben ihn und wenn du ihn anguckst wird er das schon merken und seine Kopfhörer rausnehemen. Rede dann einfach über irgendwas, was dich interessiert oder frag ihn was. Wichtig ist auch noch, dass du die Balance hälst: nicht nur die ganze Zeit selber von dir erzählen, aber auch nicht nur ihn mit Fragen löchern. Nicht nur überflächliche Fragen (z.B. "Wie gehts"), denn das wird schnell eintönig, langweilig und gezwungen, aber auch nicht gleich mit den privatesten Geschichten kommen.

Das wichtigste ist, dass du ihn ansprichst. Ein lockeres "Hi" kann dann die Konversation in Gang bringen und dann kommt der Rest von alleine. 
Ein Fehler wäre es nur, ihn nicht anzusprechen; so hab ich das einige Male aus Schüchternheit schon gemacht und es später bereut.

Kommentar von beautyqueen101 ,

Danke :)

Kommentar von RealQuestions ,

Kann ich als Junge, 15J. nur zustimmen ;)

Antwort
von Russpelzx3, 46

Vielleicht fällt es dir ja leichter einen Zettel zu schreiben? "Wenn du magst, melde dich doch mal bei mir" und dann deine Nummer. :)

Kommentar von beautyqueen101 ,

Danke, aber kommt das nicht iwie feige?

Kommentar von Russpelzx3 ,

Nein, ganz im Gegenteil. Du machst den ersten Schritt, das alleine wird ihn beeindrucken

Antwort
von businessman10, 31

es gibt keine dummen fragen! versuch es doch erst einmal nur mit grüßen! hallo und vielleicht wie gehts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community