Frage von griftoutkote, 83

Wie spreche ich einen Jungen an, obwohl wir uns nicht kennen?

Ich komm' einfach direkt zum Problem,

ich seh' in den Hofpausen in der Schule immer einen Jungen, der absolut süß aussieht. Nun kenn' ich ihn nicht persönlich, er mich auch nicht, wobei ich mir nicht mal sicher bin, ob er weiß, dass ich existiere.

Ich seh' erst gut aus, wenn man sich an mein Gesicht gewöhnt hat (ja klingt dumm), da mein Kiefer seit meiner Geburt auf der einen Seite kürzer ist, und somit alles schief macht; danke Papa, man segne seine Seele, für diese Erbschaft.

Hätten wir das. Er steht auch immer in seinem Freundeskreis rum, wo ich nicht einfach mittenrein platzen will um ihm dumme Fragen zu stellen. Seine Handy-Nummer hab ich von seiner Ex.

Ich möchte meine Erste Frage auch nicht "Hey, seh' dich immer hier, siehst süß aus, bist du schwul?" machen.

Gut, ich hab ja seine Nummer. Also könnt ich ihm theoretisch sagen, er solle mich irgendwo treffen, nur hab ich dann Angst, dass er sich vielleicht so gar nicht für mich interessiert. Vorerst hätte ich auch keine Ahnung, was ich schreiben sollte; wir haben schließlich noch nie kommuniziert.

Würde mir echt was bedeuten, wenn sich wirklich jemand mit meiner Thematik beschäftigt. Danke dafür.

Antwort
von Mirarmor, 40

Sims ihm: Hallo, wir kennen uns noch nicht. Ich seh dich oft auf dem Schulhof, aber bin schüchtern. Möchte dich nicht vor deinen Freunden um ein Treffen bitten. Hast du Lust, mich mal (da und dort) zu treffen? Ich bin ein Mädchen (oder Junge??), xx Jahre alt.

Kannst auch deinen Namen nennen, dann kann er andere nach dir fragen und weiß, wer du bist und kann entscheiden, ob er dich sehen möchte.


Antwort
von laulalala, 52

Ich würde ihn etwas länger hinterher gehen oder so und dann mal mit deinen freunden absprechen dass sie dir vlt ein bisschen helfen könnten und dann schupst ein Freund dich "ausversehen" zu ihm oder sowas dann sagst du sorry und kommst dann nächste Pause wieder und sagst nochmal sorry und wenn ihr euch dann nochmal seht sag einfach immer hallo und so dann wird sich bestimmt schon was ergeben und mach es aber nicht zu stürmisch werdet erstmal Freunde ! Sag mir in Einem Monat nochmal bescheid ob es dir gelungen ist:). Hoffe ich konnte helfen 😊

Kommentar von laulalala ,

wenn du ihn sofort anschreibst dann hinterlässt es einen schlechten Eindruck TU so, Als hättest du seine Nummer nicht

Antwort
von Universal0, 36

Also Gott hat dich so gemacht wie du bist/aussiehst keiner nicht mal deine Eltern haben schuld dran wie du aussiehst, Gott hat dich so auf die Welt gebracht. Zum anderen du könntest versuchen Ihn anzusprechen wenn er alleine ist oder halt anschreiben:)

Antwort
von yolo887, 44

Einfach ansprechen und irgendwie vielleicht fragen wo der französisch kurs oder so ist dann kommt ihr ins Gespräch

Antwort
von Rancho123, 31

Ich möchte meine Erste Frage auch nicht "Hey, seh' dich immer hier, siehst süß aus, bist du schwul?" machen.

Bist du ein Junge? Oder wieso willst du fragen, ob er schwul ist? 

Kommentar von griftoutkote ,

Wenn ich ein Mädchen wär' müsste ich das ja nicht fragen, oder? :p Ja, ich bin ein Junge

Kommentar von Rancho123 ,

Du hast es halt nicht direkt erwähnt in deiner Frage. 

Also er hatte ja schon eine Freundin, also ist er höchstwahrscheinlich nicht schwul. Wenn du es bei ihm versuchst, dann kann das auch schnell nach hinten losgehen, da sich bestimmt viele darüber lustig machen würden. 
Versuche doch lieber welche kennen zu lernen in Bars für Homosexuelle oder so. 

Also wenn die Menschen auf deiner Schule sehr tolerant sind und es bekannt ist, dass du schwul bist, dann kannst du es gerne versuchen. Am besten schreibst du ihn dann einfach mal an oder vielleicht bist du ja mit jemanden gut befreundet, der auch mit ihm befreundet ist und so kommt ihr irgendwie langsam in Kontakt. 

Viel Glück dabei!

Kommentar von griftoutkote ,

Gut, ich hätte klar erwähnen können, dass ich selbst ein Junge bin. So ist mein erster Ansatz aber, dass er Bi sein könnte oder, so wie ich, sich noch nicht komplett sicher ist; ich hatte mit 14 auch noch 'ne Freundin.

Und ja, tolerant sind die allermeisten; ich lauf auch ab und zu mal mit Nagellack rum und es sagt keiner was schlechtes.

Kommentar von Rancho123 ,

Ja, dass kann natürlich passieren, ist in der Norm aber nicht so. Aber im Endeffekt, kannst du ja auch einen guten Freund in ihm finden. Deswegen einfach mal versuchen durch andere Menschen mit ihm in Kontakt zu kommen.

Schön, dass die Leute bei dir so tolerant sind. War bei meiner Schule leider anders.

Antwort
von Bianca1809, 28

"Hey, seh' dich immer hier, siehst süß aus, bist du schwul?"

Die Frage hat mich auch irritiert... Schwul kann er schon mal nicht sein, weil von einer Ex die Rede war...Wenn dann könnte er bisexuell sein...

Kommentar von griftoutkote ,

Natürlich, Bi wär' mein erster Ansatz; doch ist er auch erst 15 und vielleicht nicht sicher. Ich für meinen Teil hatte mit 14 auch 'ne Freundin und habe realisiert, dass ich mich doch eher zu Jungs higezogen fühle.

Kommentar von Bianca1809 ,

Hm...ich persönlich würde erst mal über die Freundschaftsebene gehen um eben abzuchecken, ob er Bi sein könnte. Vllt schaffst du es gemeinsam mit einem guten Freund erst mal Kontakt herzustellen. Geht z.B. in der Pause zum ihm rüber und mach ihm ein Kompliment über seine Schuhe (oder was auch immer). Wo er sie gekauft hätte, weil du suchst ja schon lange nach ähnlichen, blabla ;) versuch ein paar Worte zu wechseln und frag z.B. ob ihr euch nächste Pause wieder zu ihnen gesellen könnt usw. ist das geschafft geht es an Beziehung vertiefen. Dran bleiben, interessiert sein.. je nachdem wie offen du bist kannst du entweder von Anfang an, wenn es aufkommt ehrlich mit deiner sexuellen Orientierung sein, oder du hebst es dir auf, wenn ihr mal zu zweit seit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten