Wie spreche ich den Jungen aus meiner Klasse an ( er hat eine Sozialphobie )?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm. Ich würde auf die Sozialphobie auch nicht zu viel Rücksicht nehmen. Schließlich soll er sie ja auf Dauer überwinden. Und das geht nur durch Überwindung.

Frag ganz normal ob ihr euch mal treffen sollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naajed
10.11.2015, 15:04

Soll die Antwort ein Witz sein ?

0

hm, da hab ich leider nicht wirklich eine Ahnung von.. Aber vll hilft es ja schon wenn man während man ihn anspricht ihn nicht direkt anguckt zum Beispiel, eventuell wird er ja dann nicht so nervös..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naajed
10.11.2015, 15:08

Ich habe ja selber Probleme damit ... Wie schon gesagt , so wenig sozialen Kontakt wie es geht .. damit er so wenig Angst wie möglich hat und ich mich besser verhalten kann .

0

Was ist überhaupt dein Antrieb, was dein Ziiel?

Ansonsten bist du doch eher selber die Expertin. Wie hättest du reagiert? Wie hätte man dich erreicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biddewas
10.11.2015, 15:06

Naja, antrieb wird wohl sein das er dem Jungen helfen möchte auch mal ein paar soziale Kontakte zu haben da er ja weiß wie schwer es ist mit dieser Phobie zu leben..

0
Kommentar von Naajed
10.11.2015, 15:06

Gute Antwort , also ich will mit ihm reden und vielleicht habe ich Glück und er ist so wie ich . 

Das ist das Problem , ich habe vieles von damals vergessen .. mein Gehirn hat ganze Personen gelöscht . Ich hätte das mit dem Zettel angenommen , aber einfach ansprechen wäre ich skeptisch gewesen .

0

Sag ihm, dass du weißt wie es ihm geht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?