Frage von Ghettoveteran, 31

Wie sprech ich ein Mädchen an bin sehr schüchtern trau mich garnicht den Mund aufzumachen?

Bin 15 und hatte nur eine Freundin für 3 Tage ( Ich hab schluss gemacht)

Antwort
von wurmi75, 14

So lange Du kein Selbstvertrauen hast, wird das fast immer schief gehen. Zunächst überlege, wovor hast DU Angst? Was macht dich nervös. - Meist geht's ihr genauso. Und wenn du das weißt, dann wird es schon leichter.

Nimm keinen Spruch, den du irgendwo gelesen hast! Bleibe du selbst. Auch dann, wenn du glaubst oder eingeredet bekommst, dass du nichts taugst. Die irren sich!

Und dann kommt es natürlich auch aufs Mädchen an und den Ort und die Gelegenheit. Manchmal muss man verrückt sein und auch, wenn man glaubt, man blamiere sich, stellt man fest, die Leute bewundern das. Die Allermeisten hätten nicht den Mut dazu, hab ich schon oft gehört. Hab grade an das gedacht, was ich schon alles ausprobiert hab.

Verschaffe Dir ein gutes Gefühl, indem du dich wäscht, Zähne putzt, sauber anziehst. Und dann einfach gucken. Ehrlichkeit ist dabei das Wichtigste! Niemand will belogen werden. Einfach vielleicht sagen, was du denkst. Bsp.: Hi! :) Boah, ich bin so aufgeregt. Ich wollte dich mal fragen... oder: Ich find dich total süß! Und dann reagiert das Mädchen, sicher aufgeregt und überrascht.

Gute Gesprächsthemen für den Anfang wären Tiere/Haustiere, irgendetwas was du gerade siehst (Wolke oben, die aussieht wie ein Schwan, eine hübsche Blume...). Hobbys können abschrecken. Würde ich später ansprechen.

Warum hattest du sie nur 3 Tage und wieso hast du es beendet und wie hast du es gemacht? Darüber mache dir Gedanken, denn das ist wichtig für deinen Lernprozess.

Kommentar von Ghettoveteran ,

Danke für die Tolle Antwort. ^^

Antwort
von Alex18999, 31

Du dort - ich hier , das ändern wir ...
Um 19:30 Essen bei mir ?

Kommentar von Ghettoveteran ,

Alles klar ? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten