Frage von Chrijs2015, 52

Wie spielt mein Videorecorder nur jede 3te Kassette?

Hallo

Habe mir nach über 4 Jahren mal wieder meine Videos anschauen wollen einige Laufen super doch nicht alle . Ein paar Kassetten zeigen kein Bild und Ton oder geben beim herausnehmen beinahe Bandsalat.

Liegt es am Recorder bsw. Kassettenmarke oder daran das die zulange im Karton (Keller) waren ?

Antwort
von dirksowieso, 9

Hi
das kann in der Tat ein Problem sein (lagern im Keller) weil sich da vereinzelnt Feuchtigkeit bilden kann.
Das nicht alle dieses Problem aufweisen liegt einfach daran das sie besser gelagert oder aber die Qualität eine andere war.

Ich hab von meiner Ex,  X Videofilme erhalten die sie in ihrem Keller gelagert hatte und beim abspielen ganz unterschiedlich reagiert hatten.

Einige liessen sich gar nicht und einige andere nur bedingt abspielen.
Wieder andere hatten keinerlei Probleme.

Feuchtigkeit verklebt die Bänder quasi und sorgt später für den miesen Filmgenuss was man dagegen machen kan ist jedes Band Probelaufen zu lassen und schauen ob es geht.
Geht es nicht, kann man sie "waschen" d. h. die Kasseten öffnen und dann mit einem Q-Tipp und Isopropanol die Bänder betupfen. Da sich der Alkohol veflüchtigt zieht er quasi die Feuchtigkeit mit raus, ebenso möglichen Schimmelbefall usw. der dadurch abgetötet wird.
Ist mühsam, zugegeben aber der Aufwand lohnt sich.
Danach legst du das ganze in den Recorder und spulst es einfach durch - bis zum Ende und lässt es zurücklafen.
Dadurch werden mögliche Staubpartikel usw. gelöst und danach kannt du die Videos nomal anschauen. Bei mir klappt es es.

Kommentar von Chrijs2015 ,

Danke für die Antwort,genau so ähnlich was genau bei mir .  Q-tips hab ich genügend daheim . Nur gibts bei dem Isopropanol auch eine Alternative? Hab nämlich so ein Hygienespay daheim da ist auch 21g 2-Propanol und 8g 1-Propanol drin.

Antwort
von Rambazamba4711, 42

Wenn die im kalten Keller waren, sollten diese erst auf Raumtemperatur gebracht werden. Vor dem ersten Abspielen empfehle ich das Band einmal komplett durchzuspulen. Dann läuft das Band auch besser und es sollte auch nicht zum Bandsalat kommen.

Kommentar von Chrijs2015 ,

sind seit 3 Monaten wieder im Fehrsehrsehrschrank getan. Habe nur Angst das das Band beim spülen erst recht Bandsalat gibt und ich den Recorder erstmal vom Band befreien darf.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

Ich mach das bei Bändern die ich lange nicht benutzt habe immer so.

Antwort
von AntiRedlich, 26

Ggf sollte man den auch von innen entstauben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community