Wie spielt man auf dem Klavier 8 Noten mit einer Hand?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Yllaz

Bei deiner Frage bin ich mir nicht ganz sicher, was du meinst. Ich gehe mal davon aus, dass du die Noten hintereinander spielen sollst. Außerdem denke ich, dass mir den Angaben "e-is" was nicht stimmt. Deine Noten sind eigentlich die G-Dur-Tonleiter und die hat ein "fis". Das Vorzeichen ist ein #.

Für solche Notenläufe gibt es Angaben in kleinen Zahlen für die zu gebrauchenden Finger, den "Fingersatz".

http://www.8notes.com/piano_scales/g.asp

Du nimmst also die ersten 3 Noten mit den Fingern 1, 2, 3, und musst dann mit dem Daumen(=1) unter den anderen Fingern durchgreifen und auf die Note c. Dann wieder weiter wie angegeben.

Lieben Gruss mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder die Akkorde aufbrechen oder nebeneinander liegende Töne mit einem Finger spielen (also ein Finger auf zwei Tasten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also gleichzeitig wird schwierig hahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weiter weg musst als die Finger reichen musst du umgreifen, die Hand also quasi ein paar Tasten weiterschieben. Man braucht ja nicht alle gleichzeitig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung