Wie spielt man Akkorde bei denen man die tiefe E oder A-Saite nicht spielen darf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die A-Saite nicht spielen darfst, dann darfst du ja eigentlich auch die E-Saite nicht spielen. Deshalb fängst du einfach ab der D-Saite an zu spielen. Zupfst du die Saiten, so liegt der Bass dann auf der D-Saite. Spielst du mit einem Plektrum oder streichst die Saiten mit deinem Daumen durch, dann lass einfach die E- und A-Saite weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
10.11.2015, 09:57

Stimmt nicht ganz. Es kommt durchaus vor, dass die zweite Saite gedämpft werden muss, während die tiefste klingen soll. Oft beispielsweise, wenn man nicht in der Standardstimmung spielt. Dann sollte man schon wissen, wie man dämpft.

0

Die Saiten entweder einfach nicht anschlagen oder sie abdämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung