Frage von DomenikValci, 81

Wie spielen Pianisten mit Noten?

Ich verstehe nicht wie die einfach aufs Blatt schauen und drauf los spielen 😂
Wenn ich mir eine Note anschaue, muss ich erst immer zählen um zu schauen,ob es c,d,f,g... Ist
Wie kann man sich genau einprägen wo welche Note steht ? Hat jemand ein Tipp ?

Antwort
von blvcks, 49

Das kann man dir jetzt nicht so schnell beibringen. Ein Tipp wäre, die Tasten zu beschriften, bis du es auswendig kannst :D

Kommentar von DomenikValci ,

Tasten besichtigen bringt sich nichts. Ich meine wo auf dem Papier die Noten sind, nicht auf dem klavier

Kommentar von blvcks ,

Ach so. Ja, das lernst du mit der Zeit. Ist ganz normal. Irgendwann geht das ganz von selber, musst nur viiiiel üben

Antwort
von DirectionFreak, 11

Das ist wie als du neu angefangen hast lesen zu lernen.
Dort musstest du jeden Buchstaben einzeln lesen bis du verstanden hast welches Wort es ist jetzt kannst du einfach drauf los lesen.

Expertenantwort
von autsch31, Community-Experte für Klavier, 10

Gerade weil du noch am Anfang bist, hilft es dir am Meisten, wenn du dir wirklich drei Wochen jeden Tag ca. 3x 5 Minuten Zeit nimmst und das ganze Notensystem selbst abzeichnest. Das geht so:

https://www.gutefrage.net/frage/klavier---noten-lesen-lernenvom-blatt-spielen?fo...

Nicht schummeln! dann kannst du alle Noten lesen für dein ganzes Leben !!

lg mary

Antwort
von Frageatlas, 20

Das ist fast das selbe, wie wenn du lesen lernst. Erst musst du noch überlegen, welcher Buchstabe das ist, und irgendwann liest du dann ganze Romane, ohne ein einziges Mal mehr nachdenken zu müssen.

Das ist einfach Übung:)

Antwort
von Nordseefan, 32

Mit übung.

Denk mal an die erste Klasse zurück: Da hast du dir die Buchstaben auch mühsam zu Wörtern und Sätzen zusammensuchen müssen. Überlegen wie war denn jetzt das d und das b. wie war das mit dem p und q. 

Genauso ist es mit den NOten

Du kannst die Noten auf ein Blatt schreiben, dann den Notennamen reinschreiben und es dir so merken. Später klappt das auch so.

Antwort
von judii015, 37

Wenn man schon sehr lange Klavier spielt, automatisiert sich das Lesen von Noten irgendwann. Dann schaut man auf die Note und weiß sofort, was man spielen muss. Aber dafür muss man sehr, sehr lange und viel üben.

Antwort
von dermitdemhund23, 28

Oh Mann wenn es mit dem Gedächtnis so einfach wäre, dann würde ich in Spanisch schon lange 1 stehen. 

ÜBEN ÜBEN ÜBEN!!!

Antwort
von Dovahkiin11, 15

Wer darin geübt ist, muss die Noten nicht erst abzählen. Ich sehe sofort, welche Note vorliegt. Anfangs ist das aber normal, das noch ncihtbauswemdig zu können.

Antwort
von RasThavas, 14

Wie lesen Menschen mit Buchstaben? du überlegst du auch nicht erst, an welcher Stelle im Alphabet ein Buchstabe steht, um das Wort, das aus ihnen besteht, zu verstehen.

Üfr Musiker ist ein Notenblatt eine Art Buch, in dem sie lesen.

Antwort
von frisu, 31

Da hilft nur üben, üben, üben. Irgendwann geht das automatisch. So wie schreiben. Das muss man auch mühevoll üben bis es läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten