Wie spiele ich gut Poker,was muss ich beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pokern ist weniger ein Glücksspiel, als viel mehr ein Geduldsspiel. Du solltest nicht mit jedem Blatt mitgehen, sondern dir vorher deine Chancen ausrechnen und mit ausgewählten Blättern spielen. Beim Pokern kommt es auch darauf an zu erkennen, was deine Gegner haben. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Gegner kein gutes Blatt haben, kannst du schon mal bluffen und sie damit zum passen zwingen. Fordere aber auf keinen Fall das Glück heraus, wenn deine Chancen zu gering sind. Auch wenn du mehrmals hintereinander ein schlechtes Blatt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Poker ist ein Glückspiel, wenn du die Grundlagen kennst ist der Rest hoffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht immer blöffen, also nicht immer mitgehen,wenn du schlechte karten hast. Wenn du gute karten hast, nicht zu schnell/stark Den Einsatz erhöhen, weil sonst die Mitspieler schnell raus gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung