Frage von KonniTheVampire, 44

Wie speichere ich bei einem Android-Smartphone Apps im Telefonspeicher und nicht im SD-Karten-Speicher?

Hallo, ich habe ein echtes Problem. Ich habe mir ein Wiko Pulp gekauft mit Android, da habe ich gleich zu Anfang meine SD-Karte eingesteckt, die zuvor in meinem MP3-Player hatte, weil da meine ganze Musik drauf ist. So, nun wollte ich ein paar Apps runterladen und irgendwann sagt mir das Handy, dass der externe Speicher voll ist. Ich wollte die aber auf dem Telefon selbst speichern, habe in den Einstellungen auch ausgewählt, dass der Telefonspeicher der Hauptspeicher sein soll und nicht die SD-Karte. Außerdem wenn ich Spiele spielen möchte, die aber Updates runterladen müssen oder sowas, dann bekomme ich die gleiche Meldung, obwohl diese eigentlich auf dem Telefon gespeichert sind.

Was soll ich tun? Ich habe echt keine Lust, jedes Mal die SD-Karte zu entfernen, wenn ich Updates runterladen muss oder ein Spiel spielen möchte...

Danke im Voraus für die Antworten! :)

Antwort
von Uebersteigi, 34

Du musst in Einstellungen>Apps>Eine App die du auf dem telefonspeicher haben willst auswählen. Dann sollte ein Button mit Verscheiben angezeigt werden. Dann kannst du da die App verschieben

Kommentar von KonniTheVampire ,

Ich habe die ja im Telefonspeicher, aber wenn ich die Spiele starten will, dann steht da, dass auf dem externen Speicher kein Platz mehr ist zum runterladen. Wenn ich jedoch die SD-Karte rausnehme, dann laufen die Spiele einwandfrei, sobald ich die SD-Karte aber wieder einstecke kommt noch während dem Spiel die gleiche Meldung...

Und bei den anderen steht nur ''nach SD-Karte verschieben''.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community