Wie spät nach einer Rauchvergiftung bemerkt man die Symptome?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vom Passivrauchen bekommst du (meine ich) keine Rauchvergiftung, sondern eher eine Nikotinvergiftung (dazu müsstest du aber schon ziemlich viel eingeatmet haben, das ist als Raucher schon schwer zu schaffen). Das hättest du auch ziemlich schnell gemerkt, Herzrasen, Schwindel, und noch einiges mehr. Bei einer Kohlenmonoxidvergiftung sind zwei der ersten Anzeichen z.B. auch Abgeschlagenheit und (heftige) Kopfschmerzen. Dass du heute morgen viel husten musstest kann ich mir vorstellen. Auch wenn es keine Vergiftung ist hat der viele Rauch trotzdem deine Lunge gereizt. Wenn es aber nicht besser wird, oder es dir zu viele Sorgen bereitet geh trotzdem lieber zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung