Frage von gahnd, 11

Wie sorge ich dafür, dass meine Gaming-Maus wieder funktioniert?

Meine Maus hat einen funktionierenden Maussensor, zumindest leuchtet er, also ist die Stromzufuhr vorhanden. Jedoch erkennt mein PC die Maus nicht, also er gibt nicht das Benachrichtigungssignal wieder, wenn ein Gerät an einen USB-Port angeschlossen wird.

Laut Hersteller soll die Maus keinen Treiber haben oder benötigen um funktionieren zu können und Tatsache war, dass ich sie vor 6 Monaten (Nachdem ich sie beim Fachhändler gekauft habe) auch einwandfrei nutzen konnte.

Welche Möglichkeiten bleiben mir? Ich kann die Folgenden ausschließen: - Auf die Garantie berufen (Ich hab den Kaufbeleg verloren) - Die Maus reparieren lassen (Lieber mach ich es selbst, bevor es zu teuer wird, ist übrigens eine GXT 152 von Trust)

An diese Möglichkeiten habe ich gedacht (Mit absteigendem Wunsch): 1. Die Maus wieder funktionstüchtig kriegen. 2. Die Maus reparieren (Ähnlich wie 1., braucht aber mehr Zeit) 3. Den Kaufbeleg suchen und hoffen, dass er noch intakt ist. 4. Eine neue Maus kaufen (Ich brauche das Geld wirklich für etwas anderes)

Ich bedanke mich schonmal im Voraus. Beachtet meine Wunschreihenfolge mit.

Es gibt keine dummen Antworten. Nur Antworten die mich nicht weiterbringen.

Antwort
von Virus99, 11

Versuch doch mal, die Maus im gerätemanager zu finden und den Treiber zu deinstallieren.

Dann Rein-Raus (die MAUS!!!) und versuchen obs geht´.

Wenn es nur am Geld und nicht an Zeit mangelt, PC plattmachen und neu aufsetzen.

Wenn das nichts hilft, ist die Maus kaputt. Hast du sie online gekauft? Wenn ja, findet man auch noch nen Kaufbeleg beim Händler.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community