Frage von LeDreamer, 101

Wie sollte meine freundin sich in ihrem alter schminken?

Meine freundin ist 13 und wollte jetzt damit anfangen sich auch zu schminken. wie sollte sich sie schminken, damit alles nicht zu aufgetakelt und tussig aussieht. also nur mit concealer oder noch garnicht?

Antwort
von PrincessGaGaLis, 14

Schminken ab 15/16 Jahren finde ich okay, aber mit 13 Jahre ist es definitiv zu früh. Mascara geht gerade noch so, aber selbst die finde ich mit 13 Jahren übertrieben. 

Antwort
von Mangone, 57

Am besten gar nicht. Wenn dann höchstens ein kleines bisschen wimperntusche. Mehr hatte ich in dem alter auch nicht. Mittlerweile Schminke ich mich gar nicht mehr, finds einfach nur unpraktisch und hab es gesellschaftlich auch überlebt :D

Kommentar von Rodarte ,

Geht mir ganz genau so.

Antwort
von Lauraaa104, 32

Jaja die Freundin. xD

Wimperntusche und Labello mit 13 ist ok. Concealer und Rest brauchst du nicht. Aber allgemein ist ungeschminkt eh besser. Schlaf lieber die10 min morgens. :D

Antwort
von anonymus110, 66

Also Concealer würde ich noch nicht benutzen, das sollte man frühestens mit 16. Evtl leicht pudern und etwas die Wimpern schminken, mehr aber auf keinen Fall.

Antwort
von Shany, 40

Ich finde garnicht Natürlichkeit ist immer am besten

Antwort
von AudreyHepburn1, 41

Gar nicht ,wenn sie einmal anfängt , kommt sie da nie wieder leicht raus

Kommentar von Rodarte ,

Das stimmt. Bei mir hatte sich das Gefühl entwickelt, mich einfach mal aus Langeweile so übermäßig zu schminken, dass es perfekt aussieht, nur damit ich danach Bilder machen und mich wieder abschminken konnte. Das war echt 'ne kranke Zeit.

Antwort
von Dummie42, 31

Gar nicht! Sie soll ihr frisches junges Gesicht für sich sprechen lassen.

Wenn sie mit dem Angemale mit 15 oder 16 anfängt reicht das aus. Aber frau kann es auch ganz lassen. Oder sich einfach damit zu besonderen Anlässen auftakeln, aber nicht im normalen Leben.

Antwort
von flockekeks, 47

Ich bin auch 13 und Schminke mich ganz normal mit Concealer, Mascara, Make up usw. Und es sieht wenn man es kann trotzdem nicht tussig aus

Antwort
von leonardo8040, 38

Ich bin kein Mädchen, aber ich denke sie sollte es nicht so übertreiben.

Die Wimpern ein bisschen "verstärken" (keine Ahnung, wie man das nennt) find ich ganz toll. Ansonsten kann sie ja mal privat ein bisschen "ausprobieren" (ich besuch sie beim Zirkus, sorry, war nicht so gemeint).

Kommentar von leonardo8040 ,

Wimperntusche! Das meinte ich! heißt es dann, die Wimpern "tuschen"?

Frage: Heißt es die Wimpern "tuschen"?

Kommentar von Lauraaa104 ,

Ja man tuscht sich seine Wimpern.^^

Kommentar von leonardo8040 ,

Hm. Seltsamen Wort. Aber okay!

Kommentar von LeDreamer ,

ja^^

Antwort
von Andretta, 26

Ich finde, wenn Deine Freundin sich schminken möchte, dann genau so, wie es ihr selbst gefällt. 

Antwort
von Superdennis123, 29

Mit 13 darf man Kind sein. Das sollte sie auch. Ihr habt noch genug Zeit um erwachsen zu sein. Verbringt eure Kindheit sinnvoller, als vorm Spiegel zu stehen und euch zu schminken. 

Sorry, aber lieber gar nicht in dem Alter.

Antwort
von x13091993, 23

Gar nicht. Junge, sie ist 13, sie ist noch 'n Kind...

Antwort
von Wondergirlx33, 32

würd mit 13 mal langsam anfangen ^^

Antwort
von AiSalvatore, 11

Vielleicht einfach gar nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten