Frage von aldaaa, 32

Wie sollte man richtig ein song mit der E-Gitarre aufnehmen?

Also ich nehme zur Zeit sehr viel mit cubase auf und wollte so langsam mal anfangen komplette Songs aufzunehmen... Ich habe es mir so überlegt das ich vier mal den kompletten song spiele (auf 4 verschieden audio Spuren) dann haue ich eine komplett auf das rechte Ohr eins auf das linke eins zu 70% aufs rechte und eins zu 70% aufs linke (damit der sound fetter wird ). Nun bin ich aber der Meinung das wenn man den kompletten song spielen muss, dass etwas zu lang ist und man sich ja noch in den letzten beiden power chords verspielen kann... Deshalb wollte ich wissen ob man jeden teil(intro, strophe,...) einzeln aufnehmen kann oder wirkt der song dann zu abgehackt?

Antwort
von Ancotar, 32

Ich nehme IMMER eine ganze Spur auf. Heißt: Die ganze Rhythmusgitarrenspur auf einmal, dann die Leadgitarrenspur. Overdubs braucht man für recht einfache Recording-Sachen nicht wirklich.

Und wenn du immer etwas schneller wirst, dann mix dir auf die Kopfhörer noch ein Metronom hinzu. Das schadet NIE (außer eurem Drummer ;D).

Verspielen tut sich jeder einmal, aber je mehr du an Zeit aufwendest, desto besser wird meistens das Ergebnis.

Antwort
von DonCredo, 27

Hi! Warum vier mal einspielen? Da ist doch die Gefahr viel zu gross, dass Du auch nur Nuancen anders spielst ... du kannst die Spuren auch kopieren. Ausserdem gibt es doch Effekte, die man dazu mischen kann. Wenn wir Songs aufgenommen haben, dann hat jedes Instrument nur eine Spur - gut Keyboarder und Gittarist haben sich dann immer selbst verwirklicht und mindestens eine weitere Spur dazu gespielt, was nicht immer zur Verbesserung beigetragen hat ...;-)). Aber egal, je mehr Spuren Du hast, umso mehr Rechnerleistung brauchst Du später beim Mischen gerade bei Hinzufügen von Effekten, das solltest Du im Auge behalten. Ansonsten ausprobieren, bis Du das Klangbild gefunden hast, das Dir gefällt - ich habe lediglich noch den Hinweis, dass Du das Ergebnis auf verschiedenen Boxen überprüfen solltest - da kann es dramatische Unterschiede geben. Gruss Don

Kommentar von aldaaa ,

Das mit dem kopieren habe ich anfangs gemacht da war mir der sound aber zu flach vor allem bei den breakdowns

Expertenantwort
von Harry83, Community-Experte für E-Gitarre, 32

Also wenn ich etwas aufnehme, dann immer eine Spur nach der anderen. Erst wenn ich mit einer zufrieden bin, spiele ich die nächste ein. Dann die nächste usw. Das dauert zwar manchmal länger; das Ergebnis ist dafür aber umso besser. 

Antwort
von hoermirzu, 15

Eine perfekte Version, kannst Du bearbeiten und kopieren, solange Du lustig bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community