Frage von KMorgen, 45

Wie sollte man einem mann am besten per SMS die Liebe gesteh?

Hallöle meine Lieben:)

Ich hätte eine Frage an euch: Wie gesteht man am Besten die Liebe per SMS? Der Mann ist älter als ich und ich werde ihn auch nicht mehr sehen da er wegzieht. Leider habe ich nur mehr per Facebook zu ihm Kontakt, aber wir haben nie viel geredet. Ich habe ihn immer aus der ferne beobachtet, aber da ich endlich damit abschließen möchte, will ich es ihm gestehen und ihn dann aus meinem Leben streichen, da dieses Gefühl zu nichts bringt und wir eigentlich keine Zukunft haben können....

Lange rede kurzer Sinn: Ich weiß einfach nicht wie ich es schreiben soll. Bzw. was ich genau schreiben soll, weil einfach nur: Ich liebe dich. Ist mir auch zu kurz.... Hätte ihr Ideen die mich inspieren?

Alles Liebe❤️

Antwort
von candice08, 13

Also ich denke um das wort Liebe in den mund zu nehmen, muss man sich besser kennen als ein paar mal oberflächlich miteinander geredet zu haben. allerdings würde ich, wenn er weg zieht, trotzdem nicht ganz mit der Tür ins Haus fallen sozusagen sondern zum Beispiel schreiben: es ist echt schade, dass du weg ziehst, da ich in letzter Zeit immer mehr das Gefühl hatte, dass du mir viel bedeutest. Wenn du hier geblieben wärst hätten wir bestimmt gemeinsam was machen können oder es hätte sich eventuell sogar mehr entwickelt, wofür ich von meiner seite aus offen gewesen wäre, aber so ist das ganze sehr schade. Alles gute für deine zukunft !....

So hast du ihm sowohl gesagt dass von deiner seite aus die aussicht auf mehr gewesen wäre als auch zugleich ein wenig abstand gewonnen durch den Umzug:) viel erfolg!

Antwort
von Rimba, 13

Wenn du Ihn so sehr magst, solltest du einfach, wenn du nicht persönlich sondern nur durch WhatsApp bzw Facebook kommunizieren willst, das sagen was du von ihm hälst . Dies ist jedoch deine eigene Entscheidung wie du es  besser sagst als ich liebe dich. Also hau raus und sei nicht schüchtern. Es gibt kein Falsch

LG

Antwort
von joergbauer, 12

Lasse es besser! Wenn er sowieso wegzieht, was willst du ihm dann noch hinterher weinen und mit Liebesgeständnissen "bauchpinseln"? Damit quälst du dich doch auch nur selbst. Da du den Mann aber auch nur online "kennst" ist das Ganze wohl auch nur eine temporäre Schwärmerei ohne Hand und Fuß. Du kannst keinen auf Distanz wirklich kennen und auch nicht lieben. Jemanden symphathisch finden und das wertschätzen geht da schon eher. Und auch anerkennen was er sagt und darstellt. Aber das ist keine Liebe. Der Mann ist ja möglicherweise auch sowieso schon liiert. Lass ihn ziehen - schreibe höchstens daß du die virtuelle Zeit schön fandest, und wünsche ihm alles Gute in neuer Umgebung. Am Besten ist aber du hakst die Sache ab und lässt den Mann einfach in Ruhe. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community