Frage von drake360, 137

Wie sollte man darauf reagieren wenn jemand in deiner Gegenwart deine Freundin anmacht?

Wollte nur mal fragen wie man reagieren sollte, wenn sowas passieren würde. Sollte man eingreifen und was sagen und wenn was...? Danke für eure Antworten im Voraus

Antwort
von Irregular, 43

Jeder der sagt, man solle entspannt sein oder es mit Humor nehmen bzw nicht so eng sehen ist von Grund auf ein weichei. Ich als Mann mit klar denkendem Kopf erkenne eine Frau die in Begleitung eines anderen Mannes ist und spreche sie erst Garnicht an bzw versuche zu flirten es ist eine Frage des Respekts die ich dem anderen erweise. Erweist du mir nicht den selben Respekt dann werde ich dir in einem ernsten Ton sagen was Sache ist und je nachdem wie du darauf reagierst können wir entweder getrennte Wege weiter gehen oder es anderweitig klären.

Antwort
von Franzona, 69

Vielleicht auf eine kecke Art.

Wenn einer zu deiner Freundin zum Beispiel sagt: " Du bist ja ne Süße." Kann man Antworten: "Das hab ich auch gedacht, als ich sie zum ersten Mal sah, ich wollte in sie direkt beißen." Und dabei frech grinsen und sie küssen. Oder einfach denjenigen zustimmen und sie küssen. Hauptsache freundlich klarmachen, dass sie zu dir gehört ohne, dass es aggressiv wirkt

Antwort
von Tuffi111, 81

Kommt drauf an wie deine Freundin reagiert möchte Sie es nicht und er macht weiter dann solltest du schon was sagen

Antwort
von JZG22061954, 19


Grundsätzlich gibt es fürs erste keinen Grund um deswegen gleich durchzudrehen. Es kommt zum einen primär immer darauf an, wie sich die Situation insgesamt gestaltet und normalerweise dürfte auch von der Freundin wenn es ihr zu viel des guten wird, schon die entsprechende Reaktion zu erwarten sein. Sollte die Situation allerdings eskalieren, dann ist natürlich auch ein persönliches Eingreifen gefragt.


Antwort
von LuzifersBae2, 72

Kenne viele die den Typen gleich verprügeln würden. Sowas mag ich als Frau bzw Mädchen überhaupt nicht.

Einfach mit Humor nehmen sollte man es nicht, aber direkt angreifen auch nicht.

Man sollte meiner Meinung nach die Mitte finden, ruhig sprechen oder sowas, aber dennoch etwas Dominanz zeigen, zeigen dass man die Freundin beschützen möchte ...

Antwort
von piadina, 40

Eigentlich ist es Sache Deiner Freundin, darauf angemessen zu reagieren.

Außer natürlich, wenn sie bösartig angemacht wird, dann kannst Du sie verteidigen.

Antwort
von Blume07, 28

Wenn die Freundin gut damit klar kommt, dann ist eingreifen nicht nötig. Sollte ein anderer Mann sie aber einschüchtern, geradezu belästigen, dann wäre Hilfe gut. Fremden Frauen sollte man in solch einer Situation genauso helfen. Zu dem Mann gehen und sagen er solle bitte aufhören, es sei der Frau unangenehm.


Antwort
von BAING, 69

Definiere "anmachen". Im Sinne von flirten oder beleidigen? 

Kommentar von catweasel66 ,

er meint sicherlich flirten...bei beleidigung gibts eh nur eine aufs maul..  .-))

Kommentar von drake360 ,

(Flirten) oder vielleicht auch anfassen

Kommentar von BAING ,

Kommt natürlich drauf an. 
Beim Flirten nehme ich es sportlich. Schließlich ist es mehr oder weniger ein Kompliment, wenn deine Freundin "angemacht" wird. Da sollte man schon drüber lachen. 

Wenn ich sowas sehe, gehe ich zu meiner Freundin hin und küsse sie, oder spiele das Spielchen mit und flirte ebenso bis derjenige es gecheck hat, dass er keinen Erfolg haben wird.

Beim Anfassen bin ich persönlich schon anders drauf. Da ich ein großer athletischer Mann bin, nehme ich sowas schnell persönlich. Denn sowas ist unter der Würde einer Frau und ich lasse es nicht zu, dass meine Freundin als Sexobjekt dargestellt wird. Allerdings prügel ich mich nicht - sofern es sich nicht anders vermeiden lässt. Denn sowas kann ganz schnell ausarten, vor allem wenn Alkohol im Spiel ist.

Antwort
von catweasel66, 44

wenn er sie anbaggert und ich steh daneben würde ich elektrisch werden....

Kommentar von oppenriederhaus ,

wie peinlich - ansich können die Mädels ganz gut selbst wehren

Kommentar von catweasel66 ,

klar doch, geb ich dir recht,aber es gibt auch spinner die einfach drauflosmachen ...denen gehört ein gong zwischen die hörner. 

ich mußte mal einem die tür zeigen weil er unbedingt ausprobieren mußte wie weich ne frauenbrust ist...da wars für den jungen dann 25.00 uhr

Antwort
von exelent22, 64

Mit Humor nehmen alles andere führt zu Stress 

Antwort
von ballooou, 29

Also, ich gehe gleich dazwischen. Notfalls gibt es Schläge, es gibt nichts schlimmeres als einen Weichei als Mann

Antwort
von oppenriederhaus, 34

Sollte man eingreifen und was sagen ?

Nur wenn sie sich belästigt fühlt

Antwort
von Schnibbelhilfe, 41

Du solltest dich da raus halten. wenn du sie liebst, vertraust du ihr doch oder ?

Kommentar von drake360 ,

Ja. Aber was würde ein Mädchen dann von ihren Freund erwarten falls sowas passieren sollte.

Kommentar von Schnibbelhilfe ,

Was willste jetzt hören ? Das er dem anderen auf die Kauleiste hauen soll ?? Blödsinn. In erster Linie sollte dat Mädel den Tuppes abweisen und er sich raus halten. 

Kommentar von catweasel66 ,

siehe mein kommentar weiter unten...dann sollte der freund aktiv werden wegen nicht mehr lustig

Kommentar von Schnibbelhilfe ,

Jepp. @catweasel66, dabei geb ich dir vollkommen Recht

Antwort
von Fraganti, 27

Es gibt 3 Arten Mann. 

Die, die sich für ihre Frau prügeln und verlieren.

Die, die sich für ihre Frau prügeln und gewinnen.

Und weinerliche Prinzessin Lilli-Fees. 

Nun kannst du selber raten, welche Sorte als Partner akzeptiert wird. 

Kommentar von Speiko42 ,

Die, die sich für ihre Frau prügeln und verlieren.

Die, die sich für ihre Frau prügeln und gewinnen.

Und weinerliche Prinzessin Lilli-Fees. 

Ok ... die ersten beiden Typen neigen schnell zu Gewalt und haben ein unterdurchschnittlich geringen IQ (weshalb die eher Schlagen statt denken). Geringer IQ bedeutet schlechte Bildung und schlechtes Gehalt.

Man bekommt also bei den zwei oberen Typen einen gewaltbereiten dummen schlecht verdienen unsozialen hau drauf Typ der mit Pech auch gegen seine eigenen Freundin Gewalt anwendet. 

Jup ... ich tendiere eher zu der prinzessin ... vorausgesetzt die Steinzeit bricht morgen nicht an bringen die ersten 2 Typen nur Nachteile ... 

Kommentar von Fraganti ,

Tja, dann wählst du den Kerl, der dich mit Männern betrügen wird. Pech. 

Antwort
von 969696, 37

Sag einfach: Bruder,das ist meine Freundin hahah ( ganz locker)

Anständige Jungs würden jetzt damit aufhören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community