Frage von alfonsopablo, 130

Wie sollte man da als Mann reagieren?

Hey Community! Seit paar monaten hab ich ne freundin und es war alles schön bis sie plötzlich gestern anders wurde, sie hat mir kaum was geschrieben nicht mal gute nacht geschrieben oder guten morgen wie sie sonst immer jeden tag es tat, nun hab ich sie heute drauf angesprochen und sie zur rede gestellt, sie meinte sie weiß selber nicht was sie hat, sie ist nicht glücklich sie weiß nicht was sie bedrückt und es hätte nichts mit mir zu tun, dann sagte ich ihr dass das keine plausible antwort und verlangte tacheless zu schreiben daraufhin meinte sie das sie abstand braucht und zeit hat zum nachdenken und abstand von mir braucht weil ihr das alles zu schnell ging.. was meint ihr was sollte man da tun bzw drauf reagieren oder handeln? Lg euer alfonso

Antwort
von rosendiamant, 32

Vielleicht hat sie wirklich Probleme welche nichts mit dir zu tun haben. Eventuell hat sie andere Sorgen und wünscht sich einfach Unterstützung von dir anstatt Tacheless zu reden. Natürlich wäre es besser von ihr wenn sie mit dir über dieses Problem reden würde und sagen würde was sie bedrückt.

Schreibe ihr das du für sie da bist und sie gerne unterstützen würdest du es aber Respektierst das sie zurzeit Abstand und ihre Ruhe braucht.

Antwort
von Tamtamy, 45

Alfonso, wie soll man(n) wohl handeln, wenn eine Frau 'Abstand' möchte?
Hm ..?
Richtig, man(n) sollte das respektieren.
Das heißt jetzt nicht zwangsläufig, sich überhaupt nicht mehr zu rühren, wenn länger nichts von ihr kommt. Aber im Moment ist Funkstille angesagt, sonst wird das als 'Bedrängen' erlebt.

Antwort
von silberwind58, 39

Du machst ganz schön Druck,das wäre mir auch zu viel! Lass Sie mal in Ruhe und Gedanken ordnen. Tacheles kannst Du mit Deinen KIndern reden aber nicht mit Deiner Freundin! Wenn Sie sich von Dir abwendet,selber schuld!

Antwort
von elocin170, 59

Ich glaube sie ist sich ihrer Gefühle nicht mehr sicher und meistens endet sowas leider immer negativ

Antwort
von MonicasFly, 50

Mach das, was sie dich gebeten hat zu tun.

Gib ihr Zeit. Und stress nicht so! Wegen fehlender Guten Morgen/Gute Nacht SMS schon einen Aufstand machen .. ich würde an Ihrer Stelle auch flüchten.

Antwort
von Scout7xx, 24

Falls du etwas von ihr willst, mach dich wieder Interessant. Könnte natürlich auch sein dass sie sich in jemand anders verguckt hatte, ich würde nicht untätig bleiben. Natürlich würde ich "Abstand" halten, aber vermittel ihr unbewusst in der Zeit dass du sie nicht brauchst, dass ist ganz wichtig.

Denn Frauen wollen einen Mann ,der sie will, aber nicht braucht und ohne sie auch glücklich ist, wenn sie das merkt, dass es mit dir lustig ist, du humorvoll bist und du jemand bist, bei dem sie sich sicher fühlen kann, kommt sie ganz schnell wieder :)

Antwort
von diePest, 26

Lass sie in Ruhe .. und richte dich auf eine Trennung ein. ^^

Antwort
von BurcakHajabi, 48

lass sie erstmal darüber nachdenken. lass ihr die zeit und bedräng sie nicht. am besten ist du wartest bis sie dir schreibt 

Antwort
von DuddyYo, 38

Du solltest ihr Abstand geben... Und am besten auf nichts hoffen.

Antwort
von peti14, 26

Naja, soll ;) ist so eine Sache. Du kannst ihr anbieten sich bei dir zu melden sobald es ihr besser geht und sie sich wieder erholt hat von dem was sie bedrückt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community