Frage von freddy9189, 22

wie sollte ich mit diesen unglaublich traurigen Gefühlen umgehen?

Hey. Ich habe schon vor langer zeit ein Mädchen verloren, von dem ich erst mit der Zeit gemerkt habe wie unglaublich viel sie mir bedeutet (hat). Seit ungefähr einem Jahr haben wir keinen Kontakt mehr und ich merkte auch erst nach einigen Monaten, dass ich jemanden verloren habe, der mir mehr bedeutet als so viele andere Menschen. Ich habe gemerkt, dass es das erste Mädchen war, in das ich verliebt war und durch sie habe ich erst gemerkt was es bedeutet für jemanden solche Gefühle zu empfinden und sie hat wirklich Narben bei mir hinterlassen. Nachdem ich meine Einstellung gegenüber dem thema und wie man damit umgehen muss sehr geändert habe, habe ich ihr einen Brief geschrieben und ihr einiges erklärt. Ich habe in den letzten Tagen auch ehrlich gesagt gehofft, dass sie sich nochmal meldet, aber wahrscheinlich passiert das nicht mehr, natürlich tut das auch sehr weh, aber ich denke, wenn es so ist, dann soll es auch so sein und dann hoffe ich auch, dass es ihr damit gut geht. Wie gesagt tut es aber schon sehr weh diesen Menschen irgendwann verloren zu haben, zu merken was er einem bedeutet hat und dann aber trotzdem irgendwie ohne ihn leben muss. Wie kann ich damit am besten umgehen? denn es ist schon einer der Dinge die mir in meinem 18 jährigen Leben am meisten weh tat.

Antwort
von Decentx, 6

Wenn du denkst/ weisst, dass du mit keiner anderen glücklich wirst, dann kämpf um sie! Gib dein bestes... Geh zu ihr, schreib ihr im Internet oderso. Mach was du kannst!

Kommentar von freddy9189 ,

Nein. Ich sag nicht, dass ich mit keiner anderen glücklich sein kann, sie hat eben nur dadurch, dass ich bei ihr zum ersten mal solche Gefühle hatte vieles an und bei mir verändert und es tut halt weh, dass ich sie überhaupt nicht mehr sehe. In meinem Brief habe ich ihr die Möglichkeit gegeben sich bei ihr zu melden und habe ihr wirklich alles gesagt, was ich sagen konnte und loswerden wollte, wenn ich mich jetzt noch einmal melde, wird das nicht zum Erfolg führen und ich möchte es ihr auch nicht noch schwerer machen, wenn ich mich noch 3 mal melde.

Kommentar von Decentx ,

Hm ja hast Recht. Vielleicht hat sie ja auch schon nen Neuen...

Kommentar von freddy9189 ,

ja, es kann so vieles sein, von dem ich nichts weiß, aber ich denke trotz allem, dass dieser Brief etwas gutes hat, denn so kann ich mit einem besseren Gefühl loslassen, weil ich mich nochmal für mein blödes Verhalten entschuldigt habe und wenn noch ein wenig Zeit vergeht und ich mich wieder besser fühle muss das Leben auch wieder weitergehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten