Wie sollte ich mich beim Probearbeiten verhalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sei nett, höflich und vor allem, sei du selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also auf jeden Fall:

- Pünktlich erscheinen, 10 Minuten eher ist besser

- Ausgeschlafen ausschauen

- "Normal" geschminkt, falls Du Dich schminkst

- Haare aus dem Gesicht- also Zopf o.ä.

- "Normale" Kleidung. Auf keinen Fall zu kurzes Oberteil oder alles knacke-eng, keine High Heels.

- Bequeme Schuhe

- Fragen stellen und nicht nur da stehen

- Keine verschränkten Arme

- Nett und freundlich sein

- Interesse zeigen und Fragen stellen

- Zeigen, das Dich Kinder interessieren, denn sie sind der Mittelpunkt Deiner Arbeit

- Keine überdimensional, langen Fingernägel

- Kein Handy dabei haben, auch nicht in der Pause, wenn jemand von den Angestellten dabei ist zum Handy greifen.

- Wenn Praxis-Ende ist, nicht gleich meinen, das Du pünktlich gehen kannst. Geh erst, wenn Du gehen darfst, außerdem wird der Psychologe noch mit Dir reden wollen.

- Zu jedem Besucher ein freundliches Guten Morgen / Guten Tag, vor allem auch für die kleinen Patienten.

Du hast Dir einen wunderschönen Beruf ausgesucht, aber auch einen schwierigen Fachbereich. Agrat bei einem Psychiater braucht man sehr viel Fingerspitzengefühl, Geduld und auch oft Nerven, immer freundlich bleiben und vor allem die kleinen Patienten sind nicht nur einfach.....

Aber ,wenn Du Dir das zutraust und natürlich auch ein Kinderfreund bist, dann wirst Du das auch meistern und viel Freude daran haben.

Liebe Grüsse und toi, toi, das Du die Stelle bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

vielleicht können diese paar tipps helfen

  • Stell dich nicht doof an
  • Wenn du etwas nicht verstanden hast, frag nach
  • Frage allgemeine Fragen, durchlöcher sie damit sie Positives finden
  • Komm pünktlich
  • Gepflegt erscheinen
  • Wenn die Person,die für dich verantwortlich ist, nicht helfen sollte. Dann helfe dir selbst und frage andere Mitarbeiter um Hilfe
  • Wenn jemand dich unrecht behandelt, egal schluck es runter. Konter diesen nicht. Immer ja und armen. Schleim dich ein

viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Du solltest interessiert wirken und hoffentlich auch sein. 

 Vielleicht auch mal selbst einige Fragen stellen, das symbolisiert auch Interesse und dass man eigenständig mit denkt 

 Nicht immer in der Ecke stehen, also im abseits bleiben, sondern versuchen möglichst in Geschehen zu sein. 

 Und allgemein einen guten Eindruck schinden.  Das heißt nicht alle 5 Minuten aufs Handy schauen oder alle 20 Minuten eine Raucherpause einlegen und Ähnliches… 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pünktlich sein und die Anweisungen befolgen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei pünktlich, bzw. eine gewisse Zeit vorher da. Das beweist deine Zuverlässigkeit. Sei interessiert und  mit dem Kopf dabei. Ergreife kleinere Initiativen zum arbeiten  abnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung