Wie sollte ich mich am besten einem Jungen, der mich vermutlich für eine b*** hält, komisch findet und zudem noch schlecht über mich redet gegenüber verhalten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im grunde hast du dich in den ersten Zeilen doch so beschrieben, wie dieser Lukas dich sieht. Interessanter weise hast du sogar Selbsterkenntnisse getroffen. Was meine ich damit?

Du beschreibst dich als jemand, der es schwer fällt mit anderen Menschen zu reden bzw. dich zu unterhalten. Man nennt es auch oftmals schüchtern oder zurückhaltend. Auch die Selbsterkenntnis hast du über dich getroffen.

Dann schreibst du auch sehr ehrlich, dass du bei der politischen Unterhaltung, aufgrund deiner nicht vorhandenen Allgemeinbildung, still da gesessen hast!!!

Also, bringe ich es jetzt mal auf den Punkt, ohne dass du mich bitte falsch verstehst oder dich gar beleidigt fühlst, da dies nicht meine Absicht ist, dich zu beleidigen.

Wenn jemand still/schüchtern/zurückhaltend ist, können manche damit leben, wenn der oder die jenige dann entsprechend klug antwortet, wenn man diese Person etwas fragt. Kommt aber dann auch noch Unwissen hinzu, wirst du sehr schnell als dumm angesehen. Sollte die Person dann auch noch hübsch aussehen, heisst es sehr schnell 'schön, aber auch schön doof'.

Dabei ist ja gar nicht gesagt, dass du generell nichts weißt, nur weil du auf dem Gebiet der Politik nicht bewandert bist. Hätte man sich jetzt aber beispielsweise über die Behandlung und den Umgang mit Pflanzen, vlt. sogar Ernährung oder Textilstoffe (Reinigung, Pflege, Farberhalt, Fleckenbeseitigung) unterhalten, hättest du eventuell mitreden können und die politisch interessierten Leute hätten schweigen müssen, da keine Ahnung!

Nun komme ich aber wieder zu Deiner Selbsterkenntnis, dass bei dir keine Allgemeinbildung vorhanden ist. Da man zum Lernen und zum Weiterbilden nie zu alt ist, fang damit an. Setze dich jeden Tag um 20.00 Uhr vor den Fernseher und schaue dir die Nachrichten an, damit du schon mal über die aktuellen Themen in deinem Land als auch in der ganzen Welt informiert bist. Dort werden z. B. auch Politikernamen und Parteien genannt und eingeblendet wie z. B.: "Finanzminister Schäuble reiste heute nach Brüssel, um.... Der CDU-Politiker warb dort für mehr Schuldenabbau in Europa. Der SPD-Vorsitzende und Vizekanzler Sigmar Gabriel, sprach heute in seiner Funktion als Bundeswirtschaftsminister vor der Industrie in ... usw."

Somit lernst du schon mal wichtige Namen der Politik und ihre Funktionen kennen und musst dich dann nicht mit peinlichen Fragen blamieren wie: "Welcher Sigmar Gabriel? Bei welchem Fußballverein spielt der?"

Ebenso finden zu den aktuellen politischen Themen immer Talkrunden (Anne Will, Maybrit Illner, Sandra Maischberger, phoenix-Runde usw.) mit diversen Politikern, Journalisten, Unternehmern, Professoren, Analytikern usw. statt. Da hast du die Möglichkeit unterschiedliche Betrachtungsweisen und Meinungen zu hören, die auch dir die Möglichkeit geben, dir eine Meinung bilden zu können, wie z. B. zum Thema 'Brexit' (der Austritt Englands aus der EU).

Natürlich könntest du dir sagen: "Was interessiert mich England, ich lebe ja in Deutschland!" In solchen Sendungen hörst du aber dann auch von Politikern und Wirtschaftsfachleuten, welche Auswirkungen dieser Brexit aber auch für Deutschland und dessen Wirtschaft hat. Somit könntest du dann auch diese Auswirkungen in einer Unterhaltung nennen, wenn einer sagt, dass die Engländer halt aus der EU verschwinden sollen, wenn es ihnen nicht passt.

Ebenso werden in solchen Sendungen auch Themen wie Flüchtlinge, Arbeitsmarkt, Mindestlohn, Hartz IV, innere Sicherheit, Schule/Bildung, Finanzen usw. diskutiert. Da dann die Namen und Funktionen der Gesprächsteilnehmer eingeblendet werden, hast du die Möglichkeit, dir die Gesichter und Namen besser einzuprägen. Denn Herr Gabriel von der SPD heißt z. b. mit Vornamen nicht Siegmar sondern Sigmar. Könnte ja z. B. auch einmal in einem Kreuzworträtsel vorkommen: Vorname des derzeitigen SPD-Vors.?

Darüber hinaus gibt es viele Dokumentarfilme im TV über die Natur (Erhitzung/Temperaturen, Pflanzen, Lebensräume der Tiere, Polarmeere), 1. und 2. Weltkrieg (Hintergründe, Zeiträume usw.) oder gar über den Körper. So kannst du dir nach und nach Allgemeinbildung aneignen.

Positive Erkenntnis am Ende: So sehr dich vielleicht die Äußerung bzw. die Bewertung über dich von diesem Lukas bei J geärgert haben mag, sei ihm dankbar dafür, dass er DAS ausgesprochen hat, was andere sich zwar immer nur dachten, aber nie gesagt haben! Somit hast du jetzt Dank dieses Lukas die Möglichkeit Deine Schwäche nach und nach zu beseitigen und an deiner Bildung bzw. der Verbesserung deiner Allgemeinbildung zu arbeiten.

Stell dir dann mal sein dummes Gesicht in vier Jahren vor, wenn ihr euch mal wieder zufällig auf einer Party trefft und du bei politischen Zusammenhängen mitreden kannst! Denn Wissen macht auch selbstsicher und holt dich aus deiner Schüchternheit heraus. Die Ursache (mangelnde Allgemeinbildung) und Wirkung (Zurückhaltung, Schüchternheit aufgrund Unsicherheit) bekämpfen.

Denn ganz so dumm kannst du nicht sein, weil du intelligent genug bist, selbstkritisch mit dir umzugehen und deine Schwächen zu erkennen!

Jetzt liegt es an dir, ob alles so bleiben soll und Lukas recht hat oder du an dir arbeitest und allen anderen Menschen, stellvertretend für diesen Lukas, zeigst, was in dir steckt. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärst Du so mutig, bei Lukas selbst nachzuhaken, ob diese 'Beschuldigungen' auch tatsächlich von ihm gegenüber J ausgesprochen wurden?

Man sollte immer beide Seiten sich anhören...

Des Weiteren: Vielleicht liegt solch ein Verhalten eher der Unsicherheit Js geschuldet, indem er nicht zu wissen scheint, wie er mit einem Typus von Mensch wie Dich umgehen soll...

weswegen er auch diese seine Unsicherheit mit einem Frontalangriff zu kaschieren versuchte...

Schlechte Erfahrung mit  einer Ex?-Partnerin könnten ebenso zu solch einer Reaktion geführt haben, weil in ihm noch eine innere Wut, innere Enttäuschung vorhanden ist, welche er damit abzuwehren versuchte...

Es können mehrere Gründe vorhanden sein für sein Verhalten, welche jedoch auf keinen Fall jene Hilsmaßnahme ist, welche er Dir angeboten hatte und somit nur eine Unsicherheit und eine Unerfahrenheit seinerseits widerspiegelt...

Es ist zwar eine Floskel, aber sie ist stimmig: Jeder Topf findet seinen passenden Deckel, und solange Du weder Dich noch jemand anderen mit Deinem Verhalten schädigst und Du Dich, so wie Du bist, akzeptieren kannst, dann bleibe so...

Jeder, der damit nicht klarkommt, muss sich halt von Dir lösen. Aber Dich (im wahrsten Sinne des Satzes) schwach von der Seite anzureden, ist fehl am Platz...

Willst Du genau wissen, was stimmt, dann kläre das ab, ansonsten

löse Dich von 'mobbenden' Personen...

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, ich weiß in etwa wie du dich fühlst und naja, wenn du sagst du hast seine Telefonnummer, könntest du ihm auch mal fragen, wieso er solche Dinge über dich sagt, obwohl er dich nicht kennt. Ich persönlich fühle mit per SMS oder Whats App oder so sicher so etwas zu machen, als von angesicht zu angesicht.

Du sagst selber du wärst schüchtern und deshalb denke ich, dass es dir hilft dir vorher zu übrlegen, was du schreiben willst und so. Notfalls wenn er nicht aufhört solche Sachen über dich zu verbreiten und zu sagen, kannst du ihn immernoch blocken oder mit jemand anderem (J?) darüber zu sprechen.

Und zum Schluss: Klar, das hört man oft, aber lass dir keine Minderwertigkeitskomplexe einreden, nur weil ein dummer Typ gesagt hat, du wärst nicht beziehungstauglich. So ein Quatsch! Hör nicht auf das dumme Gelaber von solchen Idioten, sondern gib dich liebr mit Leuten ab, die du magst und die dich ebenfalls leiden können ;) Ich weiß ist leichter gesagt ls getan, aber versuche es wenigsten.

Vielleicht gerade jetzt, wenn etwas Gras über die Sache  gewachsen ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du bist doch auf dem besten Weg. Stell dich doch mal vom Spiegel und sag

Lukas ich hab gern.

Oder: Hallo das hast du gut gemacht. Auf keinen fall den Angsthasen heraushängen lassen. Offen reden Über Gott und die Welt. LPack die Gelegenheit beim Schopf. Aufgeschlossen handeln und reden und tun.

Es Wird schon gut gehen.

Viel Glück und Spaß muss sein. Ihr müsst ja nicht gestern  schon in die Kiste springen,  Lern die Freude des Lebens langsam aber sich schritt für schritt. Auch Händchen halten ist schon was. Also top die Wette gilt.

Mit freundlichem Gruß aus dem schönen sturen Oldenburger Münsterland

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei Arten mit sowas umzugehen.

1. Du ignorierst ihm und suchst dir einen neuen (passend für Leute die eher schüchtern und zurückhaltend sind, außerdem sind das keine schlechten Eigenschaften, denn ich finde sowas sehr attraktiv wenn jemand nicht dauernd im Mittelpunkt steht und lieber so ein Underdog ist)

oder 2. du gehst zu J hin und sagts ihn mal deine Meinung(für Leute mit etwas Selbstbewusstsein. Heißt jetzt nicht das schüchtere kein selbstbewusstsei haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorier ihn am besten. Man braucht keinen Partner, von dem man ständig geschulmeistert wird und der einen noch kleiner macht, als man es ohnehin schon ist. Das ist dann keine gleichberechtigte Partnerschaft, und damit wirst du nicht glücklich.

Unternimm mehr mit deiner Freundin, (Ich hoffe, dass du eine gute Freundin hast.)  Im Zweierverbund fühlt man sich sicherer und wird dann auch locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kitty113
12.07.2016, 01:03

"Man braucht keinen Partner, von dem man ständig geschulmeistert wird und der einen noch kleiner macht,"

Was meinst du genau mit geschulmeistert in dem Satz?

0

Ist zwar schon etwas älter, aber du sollst einfach so sein wie du bist! :)

Ich bin auch eher ruhig in der Schule, weil ich die Leute nicht ausstehen kann, aber wer mich kennt, der weiß, wie crazy ich sein kann. Es ist praktisch deine Entscheidung, wem du dich öffnest und wenn du dich mit denen nicht wohl fühlst, dann kannst du auch nichts machen.

Die Typen, die du da beschrieben hast sind mir sehr unsympathisch und die sollten sich lieber um ihren Kram kümmern. Die Aktion ist sowas von daneben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Kitty es gibt 2 möglichkeiten:

1.J hat gelogen um dich für sich zu gewinnen und Lukas dumm dastehen zu lassen oder 

2.Lukas hat es gesagt damit J denkt du wärst total sch**ße damit Lukas freie Bahn hat 

Meiner Meinung nach......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung