Frage von Gromscar, 31

Wie sollte ich mein Training gestalten?

Hallo. Ich wollte mal fragen ob das so zusammen passt:

1.tag Brust/Rücken

2.tag Beine/Waden

3.tag Schultern/Arme

2.Frage: Sollte ich zwischen den Tagen einen Tag zeit lassen (pause) oder nicht?

3.Frage: Wie viele Übungen sollte ich zu jeder Muskelgruppe machen?

4 Frage: Wie viele Wiederholungen / Sätze sind für Muskelaufbau sinnvoll?

Ich trainiere seit 3 Monaten im Fitnesstudio (17 Jahre alt) Schwerpunkt Muskelaufbau

Danke Für alle Antworten!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yannick1998, 11

Ich fang einfach mal an dir die wichtigsten Sachen aufzuschreiben und falls du dann noch Fragen hast kannst ja fragen :D
Gut ich fang mit dem Training an . Du wirst ein A Tag und ein B Tag haben , genauer gesagt ein 2er Split .
Am A Tag wird Brust Triceps Schultern und Beine trainiert . 4 Brust Übungen : Bankdrücken ; fly's am Kabelzug; Schrägbankdrücken auf der Bank oder Maschine , und Dips , dann 2 Schulter Übungen , eine an der Maschine eine mit Hanteln , dann 1 Triceps Übung am besten mit dem Seilzug und 3 Beinübungen  
Dann gibt's den B Tag : Rücken Biceps , Bauch , 4-5 rücken Übungen am besten fängst mit 2 Arten von Klimzügen an und für den Anfang dann noch 2-3 Maschinen , dann 1-2 Übungen Biceps mit Langhantel und Kurzhantel , und 2 Bauchübungen deiner Wahl .
Also sagen wir du fängst Montag mit A Tag an . Dann ist Mittwoch B Tag , Freitag A Tag  Sonntag wieder B und so weiter .
Nun zur Ernährung . Mach erst Aufbau 👌 sonst bist du dünn und siehst aus wie ein Lauch 😅 ich empfehle dir die App myfitnesspal und würde dir empfehlen am Tag 2800-3000kcal zu essen . Dein Grundunsatz wird so 2300-2400 sein und dann ist es gut wenn du so 500 kcal im Überschuss bist . Esse viel Fleish Kohlenhydrate und bisschen Fett brauchst auch . Du musst auch 2g Protein pro kg Körpergewicht nehmen . Ich weiß grad auch nicht mehr was ich schreiben soll also frag einfach falls was fehlt :) das ist mein Standart Text den ich jedem Anfänger als guten Tipp gebe 👌
Mache 6-12 Wiederholungen pro Satz und immer 2-4 Sätze pro Übung , optimal einfach 3

Antwort
von Montadini, 14

1. -Ich würde zu Brust, Ein Arm deiner Wahl / Rücken, Ein Arm deiner Wahl

-Das du einen Leg day hast ist schonmal gut

2. Ja, Auf jeden Fall wenn du Anfänger bist mindestens 1 Tag Pause. In der Ruhepause wachsen die Muskeln, nicht beim Training !!

3. Ich würde zu größeren Muskelgruppen (z.B. Rücken) min. 3 Übungen einplanen. Zu kleineren reichen 1-2 Übungen

4. Es wird gesagt, dass man für Muskelaufbau mit wenigen Wiederholungen, aber viel Gewicht trainieren soll. So 2-4 Sätze (Nimm am besten son Mittelding)

Aber am Besten du probierst viel aus und findest den passenden Trainingsplan für dich. Jeder ist individuell

Antwort
von MiraCollins, 17

Da du in einem Fitnessstudio trainierst könntest du dich doch gleich da beraten lassen immerhin kennen die sich da ja gut aus und werden sicherlich nicht nur Vermutungen aufstellen wie hier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community