Frage von Erdbeerduft, 180

Wie sollte ich mein 1.mal haben/ finde ich einen Freund?

Das klingt bestimmt richtig seltsam :'D aber ich würde gerne mal geschlechtsverkehr haben. Ich hatte nochnie eine Beziehung, weil ich sehr lange aufgrund eines Traumas bindungsangst hatte.

Ich bin 15 Jahre alt und es klingt dämlich wenn ich es so schreibe aber sehr viele würden gerne mit mir schlafen._. Ich habe mir schon überlegt mit einem guten Freund von mir zu... Aber die Situation wenn wir uns in der Schule sehen würden wäre mir zu seltsam...

Ich Weiß nicht wirklich wie ich potenzielle beziehungspartner kennenlernen soll, denn ich habe einen speziellen Typ auf den ich stehe (sehr weiblich und eher Alternativer Stil)

Habt ihr irgendwelche Tipps?

Antwort
von zahlenguide, 66

schwierig... deine Motivation ist klar, aber die deines möglichen Partners nicht. Ein Beispiel:

Stell dir vor du gehst zu deinem Kumpel und der empfiehlt dir einen Typen, der genau in dein Profil passt. Der Typ hat auch Lust mit dir zu schlafen. Nun ist es aber so, dass er dich nicht kennt und sich in dem Alter einfach nicht so viel Mühe geben wird, weil er dich eben nicht kennt und weil er keine Bindung zu dir aufgebaut hat.

Nun kannst du natürlich den Typen erst richtig kennen lernen, aber bis dahin hat er mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Lust mehr mit dir zu schlafen.

Welche Alternativen gibt es also?

1. Du wartest noch 1 Jahr, gehst viel aus, sprichst mit vielen Jungs und dann ergibt es sich sowieso... aber ist dann eben nicht so künstlich

2. Du schläfst doch mit einem Kumpel - normalerweise ist das dann so, dass es dann vielleicht nicht bei dem einen mal bleibt. Es kann also sein, dass eure klare Beziehung in Sachen Freundschaft, danach zwischen Freundschaft und Sex schwankt. Brichst du den Sex ab, kann die Freundschaft enden.

3. Du lebst deine sexuellen Fantasien alleine aus - hatte z.B. in deinem Alter so eine Phase, wo ich ständig erotische Mutproben gemacht habe.

4. Du gehst in einen Club, schaust nach einem Typen, der deinem Muster entspricht, sprichst ihn an und merkst dann, ob ihr euch gut versteht oder nicht und fragst ihn, ob er Lust und Zeit hätte mit dir nach Hause zu gehen.

5. Internet würde ich dir 0,0 empfehlen, weil du nie weißt, wie die Leute im Netz drauf sind. Manche sind im Netz total nett, aber im Reallife sehr unangenehm oder gar gefährlich.

Nur mal als Interesse - wie sieht denn ein Mann aus, der sehr weiblich ist - trägt der Stöckelschuhe, schminkt er sich...?

Antwort
von Wuestenamazone, 31

Das ist schwierig. Lass das doch alles auf dich zukommen. Meist ist es so wenn man sucht findet man nichts. Suchst du nicht steht er da. Lass dir noch ein wenig Zeit. Es ist tatsächlich so, dass erste Mal vergißt man nicht. Dann warte auf den richtigen

Antwort
von Fotoespana, 81

Suche deinen Traumtyp. Wenn du den gefunden hast, lerne ihn kennen, und der Rest kommt von alleine. 

So gern du auch das Gefühl erleben willst,  es sollte auf jeden Fall Liebe dabei sein. Sex ist nicht mal eben so,  zumindest nicht beim ersten Mal. 

Antwort
von piepsmausi26, 87

Ja. Lass dir zeit. Du bist jung und solltest dein erstes mal nicht verschwenden an irgendwas. Generell sollte man das meiner Meinung nach nicht.

Antwort
von DeepNquieT, 26

Ich finde ja das erste Mal wird total überbewertet und es ist auch bei so gut wie bei keinem, so wie man es sich vorgestellt hat. Erst recht, wenn beide Personen keine Erfahrung haben.
Vielleicht kennst du ja noch jemanden mit Erfahrung und nicht von deiner Schule ?
Aber problematisch könnte das mit dem Trauma werden. Das könnte mittendrin alles wieder hoch kommen und alles versauen.
Ich würde mich ja als "Versuchskaninchen" anbieten, aber das kommt hier nicht so gut.. Ich habe nur schon 2 Beziehungen durch mit traumatisierten Mädels, und weiß man braucht da Fingerspitzengefühl. Ein unerfahrener Typ, könnte dem Mädchen großen Schaden zufügen, wenn er zB. nicht weiß wann er aufhören soll, sie zu fest anpackt o.s.
So ein Trauma verschwindet ja auch nicht einfach so...
Überlege es dir besser nochmal und mach es nur wenn du dafür bereit bist. Da dürfen keine Hintergedanken aufkommen !
Du musst dich einfach wohl fühlen, auch in seiner Gegenwart, sonst wird das nix

Antwort
von TheHighest, 59

Wenn du es unbedingt willst dann tu es hast ja genug Verehrer.. Wenn du dir unsicher bist, lass dir einfach Zeit, die darfst du dir mit 15 nehmen..

Antwort
von DorkasHDSV, 56

Das was dich am ehesten anspricht. Wenn du mit deinem Kumpel schlafen willst, dann tu das, wenn du mit dem Typen eine Beziehung aufbauen willst, dann rede mal mit ihm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community