Frage von DarkIronia, 41

Wie sollte ich ihn darauf anschreiben?

Hey,

Es ist ne lange Zeit her, aber zwischen September und November war ich ne Zeit lang mit jemanden übers Internet befreundet, bis er mir so Sachen wie "I love you" und so geschickt hat. (Ja, der Typ ist ein Amerikaner)
Da ich keinen Freund hatte, aber mich in nichts reinreiten wollte hat meine beste Freundin ihm geschrieben ich hätte seit kurzem einen Freund und er solle dies unterlassen. (Warum es meine Freundin gemacht hat? Na ja. Ich bin bei sowas entweder zu freundlich oder zu gemein)
Und dann zwei Wochen später, nachdem ich ihm einen Korb gegeben hatte, entschuldigte er sich bei mir fragte mich, ob wir einfach Freunde bleiben können.

Ich hab ihm geschrieben "von mir aus", aber offenbar ist dies bei ihm falsch angekommen xD

Seit Ende November herrscht Funkstille zwischen uns und immer wenn ich mir den Chatverlauf durchlese muss ich irgendwie lachen ^~^
(Ja, ich bin ein seltsamer Mensch)
Und irgendwie möchte ich ihm seit Monaten schreiben, dass ich nichts dagegen habe, mit ihm befreundet zu sein aber meine... Nennen wir es mal Schüchternheit bringt mich dazu es nicht zu tun, weil ich nichts falsches machen wollte. Und ja. Jetzt kann ich mich nicht entscheiden ob und wie ich ihn anschreiben soll oder ob ich's nicht tun soll...

Troll-Antworten sind auch herzlich willkommen XD

Danke im Voraus :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community