Wie sollte ich es am besten mit ihr angehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mich interessiert es, wie du eine Verbindung zu ihr aufbauen und sie richtig kennenlernen möchtest, wenn für dich anscheinend nur WhatsApp und Telefonate für den Anfang in Frage kommen. Sich nämlich hinter WhatsApp und Telefonate zu verbergen, ist, meiner Meinung nach, etwas mangelhaft. Denn gerade am Anfang ist vermehrter, "richtiger" und persönlicher Kontakt wichtig. 

Warum setzt du dich nicht persönlich mit ihr auseinander? Das wäre besser, direkt, persönlich, von Vorteil und macht auch einen guten Eindruck. Denn mehr als ein "Nein" kannst du nicht von ihr erhalten. Du solltest sie daher direkt nach einem Treffen fragen, anstatt über WhatsApp oder einem Telefonat. 

Solltest du aber Angst haben, sie persönlich zu fragen, dann kann ich nur sagen, befürchten brauchst du nichts. Deine Angst wäre also unbegründet. Denn wie gesagt, kannst du nicht mehr als ein "Nein" von ihr bekommen. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MBR391849
25.03.2016, 14:10

Ich halte ja auch nichts von WhatsApp, allerdings haben wir jetzt 2 Wochen Ferien und ich sehe sie erst danach wieder. Ich habe vor etwas in den Ferien mit ihr zu unternehmen und da ich sie sonst nirgends treffen kann bleiben nur noch WhatsApp und Telefonate übrig. :)

0

Schreib sie nochmal an und frag ob ihr telefonieren wollt. Telefonieren ust viel besser als schreiben, und ich als Mädchen hasse es nur so über WhatsApp Kontakt zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Mädchen finde alles über Whatsapp zu machen blöd... Du kannst sie doch auch anrufen, is persönlicher

Überleg dir, was du mit ihr machen willst (Hallenbad, Kletterpark, Kino, keine Ahnung was sonst noch alles) und ruf/schreib sie dann an.

Ich würde nicht abwarten, wenn du sie unbedingt gescheit kennenlernen willst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es spricht nichts dagegen, sie zu fragen, ob und wann sie etwas mit dir unternehmen möchte. Sie wie bislang anzuschreiben reicht dazu völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?