Frage von Elystoned, 66

Wie sollte ich eine Reise durch Frankreich planen?

Hallo Antwortler,

ich bin 19 und habe vor mit einem Wanderrucksack (Zelt, Schlafsack..) und meinem Klappfahrrad von Frankfurt bis Oviedo (Spanien) zu Reisen. Da es ein Klappfahrrad ist könnte ich auch trampen. In deutschland würde ich mir die ersten 3-4 nächte ein billiges Hotel suchen. Ab frankreich würde ich dann gerne campen auch wenn es nicht gestattet ist. Es gibt ja den Jakobsweg der an der Nordküste spaniens anliegt und da es dort genug möglichkeiten gibt zu übernachten mache ich mir da keine gedanken. Meine Frage ist, wie sollte ich das ganze planen? soll ich schonmal jede stadt auf der route nach hotels auschecken...? die reise wäre vom 16-20.07 bis zum max.13.08 dh. 3-4 Wochen was haltet ihr davon, was habt ihr für erfahrungen, was legt ihr mir nahe?

vielen dank

lg chelio

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KingofWelt, 49

Ich würde nicht völlig unvorbereitet losfahren und teilweise Hotels reservieren vor Ort kann man sich ja immer noch um entscheiden.

Antwort
von ToBuBi, 7

Über airbnb lässt sich günstig übernachten, sonst einfach bei trivago das billigste hotel suchen, unter 20€/nacht sollte drin sein

Antwort
von rudelmoinmoin, 40

als 19 J unerfahrener würde ich nicht so eine großen "Reise" machen, mache erstmals als Training eine >D< reise, dann lernt man die vor/nach Teile, was man alles falsch gemacht hat

Antwort
von CptCool123, 13

Zuerst durch jeden Club,dann in eine Redaktion,Fußball Arena,Jop meine Tipps

Antwort
von Espana, 18

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community