Frage von jort93, 41

Wie sollte ich die netzwerk verkableung von meinem Raspberry pi aufbauen?

Ich habe jetzt mein raspberry pi (modell B 500mb ram) als medien server eingerichtet. die frage ist wie ich am günstigsten und effizentesten meine netzwerk verkabelung einrichte.

Das größte problem sind das es nur 2 usb ports sind. einen würde ich besetzen durch einen infrarot empfänger einen durch eine externe festplatte(schaffen die ports das überhaupt?). ' Der raum wo der raspberry pi steht ist ~20 meter von dem (wlan)modem entfernt und steht neben meinem pc(der natürlich ein lan kabel hat). ich würde ungerne ein neues kabel den ganzen weg verlegen. Mir sind jetz mehrere möglichkeiten eingefallen:

  1. Usb hub inklusive stromversorgung. würde meinen raspberry pi versorgen und außerdem einen zusätzlichen usb anschluss für einen wlan adapter liefern

  2. Netzwerk splitter installieren und so beide lan verbindungen durch das ursprüngliche Kabel leiten da es ja 8 adern hat.

  3. Ein netzwerk switch für den raum. kosten ja mittlerweile auch nur 10€(vielleicht hab ich auch noch einen irgentwo liegen)

  4. Einfach ein 2. kabel vom modem verlegen.

Was wäre am sinnvollsten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 34

3. ist am sinnvollsten und einfachsten, Switch bekommst ab ca. 5.- oder du hast wo einen Router rumliegen

1. und 2. definitiv NEIN

4. auch eine Möglichkeit, aber nicht sinnvoll, da ja schon Kabel bei dir

Kommentar von asdundab ,

2 wäre sogar noch in Ordnung, wenn das Kabel zumindest CAT 5e. Ich würde aber auch eindeutig zu 3. raten.

Kommentar von jort93 ,

ja switch wird wohl die beste wahl sein. das mit dem splitter würde zirka das gleiche kosten und bei nem switch hab ich dann ja sogar noch mehr ports.

Kommentar von netzy ,

tu dir das mit diesen sogenannten "Splitter" (wovon du 2 Stk. benötigst) nicht an, dies ist wirklich nur als letzte Alternative in Betracht zu ziehen, wenn nichts anderes geht

besorg dir einen Switch oder WLAN-Router (z.B: WR841N um 15.-) und steck den dran, mit WLAN-Router hast du einen Switch und WLAN-AP ;)

Antwort
von krakenkot, 5

Welche Medien sind denn auf deinem Oi drauf? Die illegal gedownloadeten Songs?

Kommentar von jort93 ,

ne. eigentlich filme. und wieso illegal? ich würde doch niemals was illegales runterladen ;)

Kommentar von krakenkot ,

sag das dee Staatsanwaltschaft!

Antwort
von FlngLnhrt, 30

Nummer 4. Dadurch entsteht kein Datenverlust, du bekommst keine Verbindungsprobleme und es ist am günstigsten.

Kommentar von tepuilla ,

auch mit nur einen kabel gibt es kein datenverlust und verbindungprobleme^^

und € 5 switch ist billiger als 20meter kabel und der aufwand zu verlegen

Kommentar von asdundab ,

Wo entsteht denn durch einen Switch Datenverlust?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community