Frage von AngrySomeone, 54

Wie sollte ich aufrüsten?

Guten Abend zusammen,

ich bin etwas länger schon aus dem ganzen Kram raus und habe nun wieder etwas mehr Zeit und Lust ein wenig zu spielen. Wahrscheinlich,weil ich sehr gehypt bin von Battlefield 1, was ich gerne mal testen würde.Mir stellt sich hier nur die Frage ob das mein PC noch packt und wenn nicht, wie ich aufrüsten sollte. Also hier mal mein System:

Intel i5 3350p (mit Standart-Lüfter) auf einem ARock B57 Pro3-M Gigabyte Nvidia GeForce GTX 760 8 gb Ram

Also habt ihr da nen Plan ob es läuft oder ob da was gemacht werden muss?

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, Grafikkarte, ..., 38

Packen wird er es auf jeden Fall, wenn du ein bisschen was für ne bessere Grafik investieren willst, wäre eine GTX 1060 6GB ne gute Wahl.

Antwort
von TinoZeros, 34

ist zwar schon ein etwas älterer PC,aber mit bisschen Tuning geht da sicher noch was.....an der Grafikkarte würdich ansetzen (wichtig hierbei was du genau für ein Netzteil hast??),evtl. noch zusätzliche 8GB reinhauen und den Boxed Lüfter würdich auch mal austauschen wenn es geht.(hat aber nicht die höchste Priorität,nur wenns geht)

Kommentar von Clown2003 ,

Wieso brauchst du 16GB 8GB reichen VOLLKOMMEN aus... An der Grafikkarte würde ich auch noch mal ansetzen. Zumindest wenn du eine sehr hohe Grafik erwartest. Der CPU Kühler müsste auch mal ausgetauscht werden. Der Standard tut zwar seinen Job aber ein besserer wäre zu empfehlen.

Kommentar von TinoZeros ,

Ich schrieb deswegen ja auch EVTL...... (das 8GB AKTL. meistens noch ausreichen je nach Spiel ist klar).Grad für sein genanntes BF1 lohnen sich 16GB aufjedenfall,denn 8 ist dort das Minimum.

Kommentar von AngrySomeone ,

Ich habe ein Thermaltake Hamburg verbaut. Welche Grafikkarte würdest du dann empfehlen? Und Lüfter + RAM sind dann denke ich wirklich nicht verkehrt. Würdest du am Prozessor selbst nichts tun?

Kommentar von TinoZeros ,

Nein also erstmal nicht,denn die CPU ist bei dir nicht die erste Baustelle (kann nachgeholt werden noch,weil dann bräuchtest du auch einen komplett neuen Unterbau).Bei der Grafikkarte kommt es auf dein Budget an....grob würde Ich dir eine RX 470/480 8GB oder eine 1060 mit 6GB empfehlen von Nvidia,das musst du nach Geschmack entscheiden,nehmen sich beide nicht viel und haben unterschiedliche Vor-wie Nachteile (sind beides Mittelklasse Karten für den Standard Gamer) und reichen beide für FullHD locker aus.

1060 hat halt den kleineren VRam mit 6GB (der definitiv noch wichtiger wird in Spielen!),ist dafür aber sparsamer und die RX 480 z.b. hat den höheren VRam,verbraucht dafür aber auch mehr.

Nehmen tun die beiden sich absolut nix,gibt natürlich immer Fan Boy gequatsche aus beiden Lagern (Nvidia wie AMD),aber so sind die Fakten.

Ich persönlich (Ist aber nur meine persönliche Meinung) habe mir aus Preis Leistungs Sicht die 470 geholt,da Sie für mich das ausgewogenste Paket geboten hat aus Geschwindigkeit (nicht viel langsamer als die 480er) und hohem VRam (für die Zukunft)....und da Ich eh nur FullHD Gamer bin,reicht die dicke aus.Aber das ist Geschmackssache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community