Frage von FligtNight, 28

Wie sollte ich am besten vorgehen wenn ich ein trainingsplan erstellen möchte?

steht oben wie viele übungen kann ich pro muskelgruppe in den trainingsplan reinbringen?

Antwort
von FitnessPro314, 14

Ich würde dir raten im Fitnessstudio dir von einem Trainer einen Trainingsplan erstellen zu lassen. Es gibt da zwar einige Lappen, aber meist auch einen der Ahnung hat davon ;) 

Da es immer von sehr vielen Bedingungen wie Anfänger?Ziele?Ernährung?Alter?Wie oft treibst du Sport? etc etc abhängig ist welcher Plan am Besten passt, würde ich den persönlichen Kontakt suchen.

Sportliche Grüße

Kommentar von FligtNight ,

ich trainiere schon fast 3 Jahre jetzt ist es mein Ziel muskeln aufzubauen momentan mache ich eine lowfat high carb diät und ich bin 20 Jahre alt

Kommentar von FitnessPro314 ,

Wie häufig gehst du trainieren? Hast du ein Splitting? Größe+Gewicht? Mit welchen Kg arbeitest du im Gym? Wie ernährst du dich derzeit? 

Deine Frage oben kann ich nur sonst grob beantworten. Dir würde ich raten "Pyramiden-Training" zu machen. Je Übung 4 Sätze a 8 Wiederholungen mit aufsteigenden Gewichten. Bei großen Muskelgruppen wie Beine, Rücken, Bauch, Brust würde ich mir jeweils 4 Übungen aussuchen, die immer etwas differenzieren bezüglich der Muskelreizung. Für die kleinen Muskelgruppen jeweils 3 (Das gilt bei regelmäßigem Gymbesuch, sprich 4 - 5 Mal die Woche). Auf eine gute ausgewogene Ernährung weiterhin achten und deinen Proteinhaushalt im Auge behalten. Wenn du nach 2 Monaten keinen einzigen Erfolg dadurch hattest, mit Supps probieren als Zusatz. Dann vielleicht Kreatin, Gainer etc. austesten. Ich habe bei kingsupps.de da gute Erfahrungen gesammelt was Preis und Angebot angeht. Probiere es aber erstmal komplett Ohne. 

Viel Erfolg

Antwort
von miIka18, 16

Schau mal nsch der App 7 Minuten da ist alles pferkt aufgelistet! (Bauch, Beine Po)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten