Frage von ShockedPeople, 104

Wie sollte ich am besten abnehmen?

Ich bin 13 Jahre alt, 170cm groß und wiege ~70 Kilo.Ich weiß,das ich Übergewichtig bin.Ich habe jetzt in einer Woche Sommerferien,was kann ich alles tuhen um abzunehmen? Was ich vorhabe: Jeden Abend 2 x 15 min joggen gehen, Süßigkeiten komplett abschrauben.Währenddessen morgens,mittags und abends Liegestütze,Brett und Sit ups.Zudem viel Wasser trinken.Was kann ich noch alles machen,um gut und während der 6 Wochen wichtige Kilos zu verlieren?

Antwort
von lisii95, 16

Mit 70 kg bei einer Größe von 1,70m bist du doch nicht übergewichtig!

Aber wenn du abnehmen willst, solltest du, wie du dir es selbst schon überlegt hast, die richtige Mischung aus Sport und gesunder, abwechslungsreicher Ernährung wählen. 2x15 Minuten Joggen hilft beim Abnehmen leider wenig, da Fett erst nach längerer Zeit verbrannt wird. Du solltest also mindestens eine halbe Stunde am Stück laufen. Aufs Tempo kommt es dabei auch nicht an, wichtig ist, dass du in Bewegung bleibst...es reicht also, wenn du ein für dich angemessenes langsames Tempo läufst, solange du nicht stehen bleibst ;)

Bei der Ernährung kann ich dir noch nen Tipp geben. Keine (wrklich keine!) Kohlenhydrate essen. Ist anfangs bisschen schwierig, weil man zuerst mal was finden muss, was man alles essen darf, aber es lohnt sich. Damit hat mein Freund in 10 Wochen 11 Kilo abgenommen.

Ansonsten Viel Erfolg fürs Erreichen deines Ziels. Du schaffst das!! ;)

Kommentar von ShockedPeople ,

Okay, danke für die hilfreiche Antwort:)

Antwort
von jack98, 6

Hey! Mit Süßigkeiten weglassen bist du schon richtig, um schnelle Erfolge zu erziehen würde ich die Kohlenhydrate an deiner stelle runter schrauben (lowcarb) allerdings fange die erste Woche mit 2000 kcal an und versuche gut unter 100g Kohlenhydraten am Tag zu bleiben um erstmal reinzukommen:) 

Zu beachten ist dass du viel Eiweiß und fett zu dir nehmen solltest und bei lowcarb gerade kurzkettige Kohlenhydrate meiden solltest d.h. Kein Obst, keine Süßigkeiten und unter anderem auch keine Milch (laktat - disaccharid), nehme viele Vitamine zu dir, iss Gemüse und am besten finde ich speisequark (bei lowcarb aber nicht magerquark), denke 20% fett sind am besten, und statt Zucker immer schön Süßstoff benutzen. 

Du kannst gerne jeden Tag Sport machen aber nicht immer das gleiche, teile es dir so ein dass du den einen Tag joggst und den nächsten Tag die übungen. 

Natürlich kannst du einmal in der Woche einen cheatday hinlegen um deinen Stoffwechsel oben zu halten (viele Kohlenhydrate, viel Eiweiß aber sehr wenig fett) und kannst mit den kcal ruhig über 3000 gehen. Und nicht am nächsten Tag erschrecken wenn etwas mehr auf der wage steht, einfach 6 Tage wieder den Plan durchziehen und 1 Tag die Woche gönnen :) der cheatday darf nur 1 Tag gehen. 

Viel Glück damit!:) bleib motiviert, Gruß jack 

Antwort
von putzfee1, 10

Du bist nicht übergewichtig und brauchst demzufolge auch nicht abzunehmen. Achte einfach darauf, dich gesund und ausgewogen zu ernähren, nicht zu viel Süßes und Fastfood zu dir zu nehmen und dich regelmäßig zu bewegen, dann wirst du auch erst gar nicht übergewichtig.

In deinem Alter sollte man, wenn überhaupt, nur bei deutlichem Übergewicht abnehmen und dann auch nur unter ärztlicher Aufsicht. Wenn du also immer noch der Meinung bist, du müsstest unbedingt abnehmen, wende dich vertrauensvoll an euren Haus- bzw. Kinderarzt. Wenn der auch der Meinung ist, dass Abnehmen bei dir notwendig ist, wird er dir weiter helfen.

Antwort
von TheAllisons, 49

Lasse  Süßigkeiten weg, trinke keine gesüßten Limos (Cola etc.), trinke viel Wasser. Und gehe nicht 15 Minuten joggen, sondern nur jeden Tag 1 Stunde Nordic Walking.

Das schont deine Gelenke und strafft den ganzen Körper. Dann bist du sehr bald an deinem Wunschgewicht.

Kommentar von ShockedPeople ,

Kann man Nordic Walking auch ohne Stöcke ausüben?

Kommentar von TheAllisons ,

natürlich, kein Problem, einfach schnell gehen

Kommentar von ShockedPeople ,

Und das ist effektiver als 30 min mittelschnelles Joggen?

Kommentar von TheAllisons ,

natürlich, denn erst nach 30 Minuten kommt dein Körper erst in den Fettverbrennungsbereich, das wäre bei weitem effektiver.

Antwort
von Anonym135700, 14

Also ich hab dir hier ein Plan erstellt:

Morgens: Müsli mit Milch (2,5% fett also milchdrink) oder gestrichene Brote

mittags: Fleisch mit Gemüse oder Suppe

Abends : Naturjoghurt Mit Früchten ( Erdbeeren, Brombeeren etc.)

Vor jeder Mahlzeit 1 Glas Wasser am Tag solltest du Ca. 2 Liter trinken :)

2 mal 15 min. Joggen ist etwas wenig Sport , du solltest auf ingesamt 1 Stunde am Tag kommen , Versuch statt den Lift/ Aufzug die Treppen zu benutzen , du solltest genug essen jedoch gesund ( wie beim Plan )

Hab eine Frage , brauchst du mehr Hilfe ?
Schreib einfach in den Kommentaren ja dann erfährst du mehr über das Thema abnehmen .

Kommentar von ShockedPeople ,

Ich benutze sehr wenig Aufzüge, und ok , dann werde ich jetzt etwas langsamer,dafür länger joggen :)

Kommentar von Anonym135700 ,

Willst du mit mir über whats App darüber schreiben ? Bin bald 14 und hab mich oft über das Thema befasst

Antwort
von Wuestenamazone, 25

Du bist noch im Normbereich aber die Idee was zu tun find ich Klasse. Am besten Wasser trinken, Süßes weglassen. Mehr Obst und Gemüse. Kartoffel und Nudel gehn auch denn du brauchst deinen Grundumsatz. Dann schwimmen oder langsam anfangen zu joggen. Nur so wie du es schaffst. Dann steigern wie du das packst

Antwort
von NinoP, 22

Also an deiner Stelle würde ich versuchen nicht mehr zuzunehmen und gleichzeitig etwas abzunehmen.

Kommentar von ShockedPeople ,

Und das schaffe ich mit Magie?

Kommentar von NinoP ,

Nein, leichter noch. Durch Fantasie!

Kommentar von ShockedPeople ,

Klasse!

Antwort
von UinBep, 47

Weight watchers hilfr! Das ist echt gut, in einer woche 2 kilo weg

Kommentar von ShockedPeople ,

Ich will kein Abonnement beanspruchen.

Kommentar von UinBep ,

Brauchst du nicht, ich habe zb nicht

Antwort
von Fairy21, 25

Versuche deine Ernährung dauerhaft umzustellen. 

Viel Vollkornprodukte, viel Gemüse. 

Süßes solltest du dir nicht generell verbieten, da sonst die Gefahr von Heißhunger entsteht. 

Nicht gleich verzweifeln, wenn die Waage mal eine Zeit lang bei einer bestimmten Kilozahl bleibt. 

Frühstück wäre sehr wichtig,  um den Stoffwechsel in Gang zu bringen.  So sehe ich das jedenfalls, es gibt auch welche die anderer Meinung sind und zu dem Thema herrschen geteilte Meinungen. 

Antwort
von Fairy21, 27

Versuche deine Ernährung dauerhaft umzustellen. 

Viel Vollkornprodukte, viel Gemüse. 

Süßes solltest du dir nicht generell verbieten, da sonst die Gefahr von Heißhunger entsteht. 

Nicht gleich verzweifeln, wenn die Waage mal eine Zeit lang bei einer bestimmten Kilozahl bleibt. 

Frühstück wäre sehr wichtig,  um den Stoffwechsel in Gang zu bringen.  So sehe ich das jedenfalls, es gibt auch welche die anderer Meinung sind und zu dem Thema herrschen geteilte Meinungen. 

Kommentar von ShockedPeople ,

Frühstück hab ich heute viel Eiweiß gegessen (2 gekochte Eier und 1 Scheibe Brot mit Magerquark,beides relativ eiweißhaltig). Reicht sowas zum Frühstück?

Antwort
von Dottilp, 46

Dass ist ein gutes programm geh noch ca. 1mal in der woche schwimmen dass bewirkt wunder!

Kommentar von ShockedPeople ,

Danke für den Tipp ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten