Frage von KleineLady, 58

Wie sollte guter Unterricht sein?

Meine Tochter 3.Klasse muss schreiben wie ein guter Unterricht aussehen sollte. Ihr fiel nur eins ein: Die Schüler sollen leiser sein ... ( die Klasse ist sehr laut und das nervt sie)

Würde euch noch was einfallen? Danke im vorraus

Antwort
von krivor, 40

Verrückt, was die Lehrer heute alles so machen.

Guter Unterricht sollte so beschaffen sein, dass man hinterher mehr weiß als vorher.

Dass man Spaß gehabt beim Lernen, damit man das Gelernte auch behält, sonst war das für die Katz.

Und das allerwichtigste ist, dass man in irgendeiner Weise einen Erfolg gesehen hat, denn nur diese motiviert einen zum Weitermachen.

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 26

Hi,

in der Grundschule soll das Lernen ist erster Linie Spaß machen. Von daher würde ich das definitiv mit dazu zählen.

Außerdem finde ich, dass auf jeden Fall Abwechslung zu einem guten Unterricht gehört. Nicht nur stures Sitzen und abschreiben, auch mal Stationenlernen, spielerisches Lernen, Schleichdiktate, etc.

Das wäre jetzt das, was ich als Antwort schreiben würde. Natürlich gehört zu einem guten Unterricht auch eine kompetente Lehrperson, das muss aber nicht in die Hausaufgabe. 

Vielleicht haben andere User ja noch ein paar andere Ideen :)

Lg Lfy

Antwort
von Firebirebird, 32

Also Unterricht in der Grundschule sollte grob aus 4-5 Phasen bestehen

Motivation,Hinführung,Übung,Transfer

Also zu der Frage Wie sollte guter Unterricht sein aber ob das unbedingt was für die Hausaufgabe ist weiss ich nicht :)

Kommentar von krivor ,

Ein Problem besteht darin, dass man heute versucht, die Motivation vom Lehrenden zu liefern. Und passend dazu die Schuld beim Lehrenden sucht, wenn die Schüler nicht genügend motiviert sind.

Dabei bringt eigentlich nur die aus dem Erfolg resultierende Motivation wirklich etwas.

Antwort
von 123ok456, 30

Man sollte was lernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten