Frage von patrik21, 45

Wie sollte eine Textanalyse aufbgebaut sein?

Ich muss eine Textanalyse schreiben.

Wie sollte sie aufgebaut sein? (Einleitung, Hauptteil, Schluss)

Welche sachen sollte sie enthalten?

Was wären ein guter Einleitungssatz?

Antwort
von Turbomann, 20

Oder guckst du hier, Google findet immer

http://www.helpster.de/textanalyse-und-ihr-aufbau-wichtige-hinweise_108303

Antwort
von Piadora, 26

Bitte schön, sollte Dir weiterhelfen -> https://www.schuelerhilfe.de/online-lernen/deutsch/klasse-10/schreiben/textanaly...

Kommentar von patrik21 ,

Danke :)

Finde ich da alle Textsoten?

Kommentar von Piadora ,

Musst mal schauen. Hier findest auch noch was zu Deinen Textsorten http://wortwuchs.net/sachtextanalyse/

Antwort
von AstridDerPu, 12

Hallo,

gib bei Google - wie Textanalyse schreiben - und folge den Links, z.B. diesen hier:

- schulzeux.de/deutsch/allgemeiner-aufbau-einer-analyse-und-interpretation-eines-beliebigen-textes.html

- wortwuchs.net/textanalyse/

- anleitung-tipps.anleiter.de/wie-schreibt-man-eine-analyse/

Auf diesen Seiten sollte sich auch etwas zur Analyse anderer Textarten und etwas zu Interpretationen finden lassen. Falls nicht gehe auf die oben beschriebene Art und Weise vor.

Ansonsten kenne ich das so, dass man eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben macht oder lernt. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse', 'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

AstridDerPu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten