Frage von Zeitreisender96, 13

Wie sollichmich nunverhalten... Hab ein mädlsproblem, also in dem sinne, dass ich eins sehr mag... Aber bald nicht mehr da bin?

Ich werde bald ein auslandsjahr machen und danach evtl auswandern, je nach dem ob es mir da gefällt oder nicht. Bis das soweit ist kann es allerdings noch paar monate vlt ein jahr dauern (ab jetzt), da noch einiges dafür erledigt sein muss. Nun ich stehe auf ein mädl, das hier wohnt. Ich weiss ned, ich kann sie ja schlecht dazu zwingen mit mir mitzukommen, bzw sie weiss dass ich weg will. Und sie hat halt einfach andere pläne. Und alle die sie kennt wohnen hier. Sie würde vlt unglücklich in anderen ländern. Aber ich mag sie halt sehr. Und ich hasse fernbeziehungen (hatte mal eine, ist echt ätzend). Daher meine frage, soll ich es bei ihr versuchen, und wenn ja, wie kann ich es verantworten, sie entweder alleine zu lassen oder ihr die heimat zu nehmen?

Antwort
von Frage648, 5

ERs ist das Beste wenn ihr es einfach lässt und Freunde bleibt da ihr anscheinend komplett andere Pläne habt. Es ist Besser es nie zu Beginnen wenn man schon weiß das es keine Zukunft hat :D

Kommentar von Zeitreisender96 ,

Ja hast leider recht. Sehr schade, den  abgesehen von den plänen find ich halt schon dass wir sehr gut zusammen passen würden. Naja, wie sagt man so schön? andere mütter haben auch schöne töchter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten