Wie soll ich es ihm sagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz unromantisch im Treppenhaus ;) 

Meine Tochter war ein Glückstreffer, da der Vater nahezu unfruchtbar war. Ich erfuhr auf der Arbeit von den Blutergebnissen und wollte es ihm eigentlich auch liebevoller mitteilen. Als ich zu Hause ankam, war er gerade mit dem Wäschekorb unterwegs in den Keller und ich hab nur da gestanden und ihm gesagt "Ich bin zu zweit". 

Ursprünglich war geplant ein paar (neutrale) Babyschühchen zu besorgen und ihm diese als Geschenk zu überreichen. 

Hier findest du noch andere Ideen: https://eshatgeklappt.blogger.de/stories/1952911/

Herzlichen Glückwunsch! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?