Frage von Peacedani, 77

Wie sollen wir uns verhalten Bitte einfach lesen?

Hallo Leute

Ich weis gar nicht wie ich anfangen soll ...

Es geht um die Geschwister von meinem Freund ...

In seiner Familie sind die Eltern nur am saufen. Die Kinder waren alle nicht im Kindergarten die kleinste ist jetzt 6 und kommt in die Schule ... Durch Erzählungen von Geschwistern hat sie wohl nur die ersten 2 u Untersuchungen die im Krankenhaus gemacht werden ... Die kleine kommt iwie gar nicht klar sie hat keinerlei Struktur kein benehmen einfach nichts dafür kann sie ja nichts sie hat es nie gelernt bekommen ... Jetzt muss die kleine zum Gesundheitsamt weil sie ja nicht im Kindergarten diesen Vorschul test machen konnten ... Erste Frage (Was kommt Auf die Mutter zu keine u Untersuchung kein u heft)

Dan geht es weiter damit das die Kinder in einem Haus leben wo es kein warm Wasser gibt die Wände von den Kinderzimmern verschimmelt sind und so weiter ... Die kids hatten jetzt läuse und das Argument der Mutter war sie hat kein Geld für das Zug die Kinder waren schon blutig gekratzt ... Mein Freund und ihm haben es dann für die kids besorgt ... Dan sollten wir ihr aber noch Bier Mit bringen ...KP was mit der los is .. Ich könnte noch tausend andere Dinge schildern aber das reicht erst ma

Jetzt Überlegen wir wie wir den Kindern helfen können es sind jetzt noch 3 von 6 Kindern die da wohnen 6 ,9 und 15 Jahre alt ... Jugendamt war wohl schon ma da aber ist ewig her und die haben sich angekündigt da ist natürlich Bier verschwunden und sauber gemacht worden ... Würde die kids auch gerne zu uns holen ... Aber auf der anderen Seite denk ich halt auch das wir eine eigene Familie haben mit baby ....

Selber beim Jugendamt anrufen bringen wir nicht übers Herz weil wir nicht wollen. Das die Kinder ins heim oder so müssen ... Ich weis einfach nicht weiter die Kinder tuen mir so schrecklich leid ich hole sie so oft es geht zu uns aber das is auch nicht so leicht weil immer stress is wen die kids zu uns wollen ...

Ich hoffe mir kann jemand ein pa tips geben ..

Danke .

Antwort
von beangato, 29

Da sollte schon das Jugendamt eingeschaltet werden.

Es heißt ja nicht, dass die Kinder gleich raus müssen (obwohl es das Beste wäre) - es gibt auch Familienhilfen.

Geht hin und bittet um einen unangekündigten Besuch. Nehmt Beweisfotos der verschimmelten Wände und vom Alkoholkonsum mit.

Kommentar von Peacedani ,

Und was SAG ich der Familie wenn ich die bude fotografiert die sind ja immer zuhause .. Und beim saufen lassen die sich ach net fotografieren ... Ich hab Angst das die rausbekommen das wir das waren ...

Kommentar von beangato ,

Na gar nichts.

Sie werden Dir ja nicht immer am Schürzenbändchen hängen.

Wenn u den kindern helfen willst, musst Du da durch.

Antwort
von Doevi, 35

Jugendamt ist schon mal eine gute Idee. Sollten die Kinder daraus geholt werden, heisst das ja nicht gleich das sie ins Heim müssen. Häufig gibt es auch für solche Fälle Pflegefamilien. Oder aber wie wäre es mit einer Betreuung für die Mutter. Muss ja keine juristische Betreung sein, sondern vielleicht mal eine ambulante Betreuung. Oder schaltet die Familienhilfe vom Jugendamt ein.

Antwort
von Volkerfant, 2

Heime gibt es heute fast keine mehr.  Kinder kommen meistens in eine Pflegefamilie oder in eine betreute Wohngruppe.

Oftmals ist es bei Geschwisterkindern so, dass sie nicht gemeinsam in einer Pflegefamilie unterkommen, aber ich kenne viele Wohngruppen, die päd. betreut sind. Dort ist es wie in einer Familie.

Die Geschwister kommen alle zusammen in eine Wohngruppe und werden rund um die Uhr vom Erziehungspersonal betreut.

Schreibe einen Brief an das Jugendamt, genau mit diesen Inhalten, wie hier. Das Jugendamt wird deinen Namen auf Wusch geheim halten, so dass du nichts zu befürchten hast.

Wenn du den Kindern helfen willst, dann musst du diesen Schritt wagen. Glaube mir, jede Lösung ist besser, als die Kinder zu Hause zu lassen und nichts zu tun.

Antwort
von denis1124, 26

Ich würde sagen, das ihr am besten doch das Jugendamt anschalten und ihnen alles schildert. Vielleicht könnte eine Verwandte oder ein Verwandter das Sorgerecht der Kinder übernehmen, dann müssten sie vielleicht nicht ins Heim oder zu Pflegefamilien. 

Kommentar von Peacedani ,

Wir haben über legt die kids auf die Geschwister aufzuteilen aber da müssen die Eltern einverstanden sein oder ... Weil die wollen ja das Kindergeld kassieren ...

Kommentar von denis1124 ,

Am besten fragt ihr das Jugendamt, was man machen kann.

Antwort
von Sabsi69, 18

Nicht helfen wollen ist ein Symptom der Co Abhängigkeit. Google mal danach. Wenn du den Kindern einen gefallen tun willst, Schick ihr das JA auf denHals. Die Kinder verwarlosen. Klar werden sie da rausgeholt, vielleicht wird die Mutter dann wach. Zu befürchten hat sie nichts, wenn die U Hefte und Impfungen nicht in Ordnung sind. Das ist die persönliche Entscheidung ob die Mutter das macht oder nicht, es gibt da keinen Zwang

Kommentar von Peacedani ,

Klar möchten wir helfen aber würdest du deine Mutter in die Pfanne hauen ... Deswegen frag ich ja ob es andere Wege gibt ... Und so wie es ausieht könnte ja eine Familien Hilfe kommen

Kommentar von Sabsi69 ,

Ich war ein Kind einer Alkoholikerin und ich hätte mir gewünscht irgendeiner hätte uns da raus geholt. Alle wussten das es mir schlecht geht, geschlagen werde und keiner hat mich daraus geholt. Ich weiß wovon ich Rede.

Antwort
von KeepoKappa, 31

Naja entweder du willst denen helfen und rufst das Jugendamt selber an oder eben nicht. Macht Fotos der Wände und wie es dort aussieht, dann habt ihr auch Beweise.

Kommentar von Peacedani ,

Naja ich finde es halt ziemlich assi die eigene Familie beim Jugendamt anzuschwärzen ...es is sehr wichtig das da geschaut wird 

Kann es sein das des auch vom Gesundheitsamt angeordnet werden kann weil Sie hat ja nur die ersten 2 u Untersuchungen ... Ich bekomme jedes ma post von der AOK mit einer Frist ... Warum passiert da nichts 

Kommentar von KeepoKappa ,

Weil's Deutschland ist. Wenn man nicht selber hinterherrennt, passiert auch nichts. 

Kommentar von Peacedani ,

Jaa das stimmt es is halt echt verzwickt weil mein freund es iwie nicht zulassen kann 

Antwort
von Anonbrother, 27

Außer Jugendamt wird dir nicht viel übrig bleiben
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten