Frage von JennR95, 12

Wie sollen wir das bezahlen?

Hallo, ich bin mit meiner Familie vor 3 Monaten in ein Haus gezogen. Wir bezahlen monatlich einen Beitrag damit das Haus irgendwann uns gehört -> Also Mietkauf..keine Miete !

Ein Haustechniker war vor einigen Tagen bei uns weil bei uns im Badezimmer das Wasser läuft. Der Schaden beträgt 6000 €.

Da meine Mutter krank ist und somit nicht mehr arbeiten gehen darf haben wir kein Geld für die Reperatur. Da es sich um Mietkauf handelt ist somit der Eigentümer soweit ich weiß nicht dazu verpflichtet zu zahlen. Bei der Arbeitsagentur haben wir uns bereits gemeldet die meinten das bei bei Miete der Eigentümer zahlen muss und nicht die Arbeitsagentur ( obwohl Mietvertrag vorgelegt und Widerspruch eingelegt worden ist weil wir hier ja nicht zur normalen Miete wohnen) Versicherungen haben wir auch nicht.

Wir wissen momentan nicht weiter und hoffen irgendjemand weiß eventuell eine Lösung.

Liebe Grüße Jenora U.

Antwort
von christl10, 7

https://www.gutefrage.net/frage/mietkauf-wer-zahlt-reparaturen...
>

schau mal da. Da hat schon mal jemand so eine Frage gestellt.

Im Grunde genommen musst Du selbst die Reparatur bezahlen.

Ich frage mich nur, wie kann man einen Vertrag wie Mietkauf eingehen, wenn man außer die  Miete zahlen zu können sonst mittellos ist. Daß Instandhaltungsaufwendungen und Reparaturen  auf Dich zukommen musst Du doch wissen, daher verstehe ich nicht wie Du solch einen Vertrag überhaupt eingehen konntest. Die Instandhaltungsmaßnahmen können problemos die Miete übersteigen, es kommt ganz auf den Zustand der Immobilie drauf an. Ich würde so schnell wie möglich schauen, wie Du aus dem Vertrag wieder raus kommst. 

Kommentar von JennR95 ,

Hab eine 0 vergessen. Insgesamt sind 6000 € zu zahlen.

Kommentar von christl10 ,

Warum gibst Du einen Auftrag in Höhe von 6.000€, wenn Du nicht weisst wie Du das bezahlen sollst? Für 6.000€ kannst Du die kompletten Leitungen erneuern. Ich frage  mich was da überhaupt defekt war. 

Antwort
von soissesPDF, 8

Ohne Anwalt wird da nichts zu machen sein.
Eventuell hat der "Vermieter" eine Sachmängelhaftung zu tragen.
Selbst wenn wird sich ein solches Verfahren hinziehen.

Mit hätte und wenn ist euch jetzt nicht weitergeholfen.
Gegenüber der Reparaturfirma steht ihr in der Pflicht.
Bestenfalls mit Raten die Forderung schon einmal bedienen, bis Klarheit in der Sache besteht.

Antwort
von Flash8acks, 6

Vieleicht redet Ihr mit der Firma die den Schaden behoben hat und vereinbart eine Ratenzahlung? Ansonsten müsstet Ihr euch an einen Anwalt wenden. Häufig gibt es eine günstige Beratung bei Verbraucherzentralen, erkundige dich mal.

Antwort
von AchIchBins, 3

Die Idee des Mietkaufs hat sich für euch toll angehört, aber Fakt ist, ihr habt etwas angeschafft, was ihr euch definitiv nicht leisten könnt. Das Haus war auf normalen wege sicher nicht verkaufbar, da äusserst sanierungsbedürftig. Da hat sich der Eigentümer richtig die Hände gerieben. Nicht umsonst wird überall prinzipiell von Mietkauf abgeraten. Kurz googeln und schon sind die unzähligen Warnungen dazu gefunden. Hat der Eigentümer im Mietkaufsvertrag nicht evtl. einen ordnungsgemäßen Zustand der technischen Anlagen bestätigt? Wenn nicht, Pech gehabt. Ihr werdet das Haus wohl verlieren, denn die Kosten jetzt und auch in Zukunft könnt ihr nie stemmen. Wie man da auf das Amt kommt, ist mir rätselhaft, soll die Allgemeinheit auch noch euer Haus bezahlen? Ihr müsst so schnell wie möglich den Vertrag lösen. Ihr habt nichts, da ist von Eigentümerseite auch nichts bei euch zu holen. Im Idealfall kommt ihr mit einem blauen Auge davon.

Antwort
von dielauraweber, 5

verkaufen oder mietvertragskauf beenden. wenn man ein haus kaufen will, sollte man immer genügend eigenes kapital im hintergrund haben um das haus zu reparieren. da wird auch das jc nicht helfen. hätten sie auch nicht, wenn ihr zur miete gewohnt hättet.fragt ob ihr in raten zahlen könnt oder kredit bei der bank aufnehmen oder dispo erweitern.

Kommentar von JennR95 ,

Hab eine 0 vergessen. Insgesamt sind 6000 € zu zahlen.
Woher sollte ich 6000€ Kapital haben ?

Kommentar von dielauraweber ,

was machst du wenn das dach kommt? gehst du dann mit 25-30.000 euro kosten auch zum amt? was machst du wenn die fenster gemacht werden müssen, die elektrik oder andere sachen. entweder man hat das geld um sich ein haus leisten zu können oder man hat es nicht. dann muss mutti eben den traum eines hauses aufgeben und wieder zur miete irgendwo wohnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten