Wie sollen diese Aufgaben in Mathe gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal: Funktion aufschreiben. Evtl. grob skizzieren, wenn du es dir nicht vorstellen kannst.

Und dann gucken: Was ist gefragt?

Du musst dir bewusst sein, dass die Höhe dein y-Wert ist. Wenn nach der maximalen Höhe gefragt ist, dann ist das z.B. das Maximum deiner Funktion. Und wenn gefragt ist, wann er auf den Boden auftrifft, dann ist y=0.

Und bei der Aufgabe 2: Skizze! Allein dadurch, dass ein du beim Weitsprung nicht erst nach unten und danach nach oben fliegst, kannst du eine Funktion ausschließen.

P.S. Und das nächste Mal schreibe eine Idee oder eine Skizze dazu, sonst wirkt das ganze wie ein Arbeitsauftrag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seliiiinax3
13.12.2015, 14:33

Danke :)

0

Ich werde dir die Aufgaben nicht vorlösen, aber wenn du erklärst, was du versucht hast und wo du nicht weiterkommst, versuche ich, dir zu helfen.

Als ganz grundsätzliche Taktik schlage ich vor, dass du die gegebenen Funktionen zeichnest, wenn du sie dir nicht vorstellen kannst. Anschauung ist hierbei ziemlich wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seliiiinax3
13.12.2015, 14:22

Danke erstmal

Ich weiß halt nicht wie zum Beispiel bei der a wie ich anfangen soll 

0

Wenn mehrere Personen aus der Klasse das nicht verstehen geht in der nächsten Stunde zum Lehrer und bittet ihn euch das nochmal zu erklären. Als Absicherung das du es versucht hast schreib das auf was du denkst wie es richtig sein könnte und zeig das auch deinem Lehrer. Dann sieht der das du dich damit beschäftigt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seliiiinax3
13.12.2015, 14:23

Ok danke :)

0

Wenn die Aufgaben im Buch stehen, stehen die Lösungen auch im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seliiiinax3
13.12.2015, 14:16

Das ist ein Arbeitsblatt vom Lehrer

0

Was möchtest Du wissen?