Frage von LordBedi58, 28

Wie soll sich Katze an Nachbarin im Urlaub gewöhnen?

Also meine Frage ist ich will nächstes Jahr Urlaub machen, aber wir haben ne Katze. Unsere echt nette Nachbarin (hat selber zwei Katzen und dass schon mehr als 15 Jahre ) könnte sie versorgen damit wir in den Urlaub ziehen können. Das Problem ist das das meine Katzen ein sogenanntes eigenes Zimmer bei uns Zuhause hat dort isst sie und schläft auch wenn sie raus will miaut sie (sie ist nicht eingesperrt sie ist eigentlich immer bei uns im Wohnzimmer ). Und sie geht immer morgens um 5 raus und ich hol sie mittag vor der Haustür wieder rein. Also wie soll sie sich an unsere Nachbarin 2 Wochen lang gewöhnen und wie soll sie wissen das wir zurück kommen und bis dahin das sie dort was essen muss? BITTE WILL EINE GESCHEITE ANTWORT

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Naiver, 8

Kurz und bündig, euer Lordschaft...
das Beste für Katzen ist, dass sie zu Hause bleiben können in ihrem gewohnten "Revier". Eure Nachbarin wird sie versorgen -das begreift die Katze schnell!- und eure Katze wird die Zeit bis zu eurer Rückkehr bestens verbringen! Katzen müssen sich nicht erst an jemanden gewöhnen, ihnen ist das Heim, das gewohnte Revier viel wichtiger!

Macht euch keine Sorgen, wenn Wasser und Futter bereit steht, ist die Katzenwelt in Ordnung! :- )
Schönen Urlaub euch! *winke* :- )

Kommentar von LordBedi58 ,

Bist mir sympathisch :D

Kommentar von Naiver ,

Hui, schnelle Entscheidung! Herzlichen Dank dir! :- )

Antwort
von dennybub, 14


"BITTE WILL EINE GESCHEITE FRAGE"
Alleine für deinen letzten Satz, möchte ich dir nicht gerne Antwort geben.

Ich versuche es trotzdem, für deine Katze.

Wenn die Nachbarin direkt nebenan wohnt, dann bitte sie doch, dass sie die Katze rauslässt und MIttags wieder rein lässt. Das wäre für die Katze am stressfreiesten.

Kommentar von LordBedi58 ,

Es tut mir außerordentlich leid.Ich schreibe auf meinem Handy und musste schnell schreiben. Habe es erst jetzt gemerkt, war wohl bissl verwirrt wie es aussieht :D

Kommentar von dennybub ,

Ich finde es halt nicht gut, wenn man am Ende schreibt, dass man eine gescheite Antwort will. Auch noch in Großbuchstaben, das ist Schreien im Netz.

Wie gesagt, am Besten für deine Katze wäre, wenn die Nachbarin immer zu euch kommt und die Katze an ihrem gewohnten Platz bleiben darf. Im Gegenzug kannst du ja die Katzen von deiner Nachbarin versorgen und ihr was hübsches aus dem Urlaub mitbringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community