Frage von michoelo, 114

Wie soll man sich verhalten wenn jemand mit deiner Freundin flirtet?

Jetzt mal ganz ehrlich... Hand auf´s Herz,

1.Wie würdet ihr reagieren:

-Wenn ihr mit eurer Freundin in den Club geht und jemand mit eurer Freundin flirten würde?

-Wenn ihr merkt das sie auch noch darauf anspringt?

Antwort
von Prinzessle, 29

Das schmeichelt natürlich ihrem Selbstwertgefühl ! und es könnte auch Deinem schmeicheln, denn immerhin gefällt Deine Freundin auch anderen...

aber die Betonung liegt eben auf könnte.

Genau darüber solltest Du mit Deiner Freundin reden...sage ihr doch...

dass es Dich für sie freut wenn sie bei anderen Männern so gut ankommt, da ihr das bestimmt ein gutes Gefühl gibt...aber wenn sie eben darauf eingeht und zurück flirtet, würde Dich dies schmerzen, denn Du hättest gerechnet, dass sie in einer solchen Situation signalisiert, dass sie vergeben ist...

in der Begleitung mit der Frage; oder wie sie es finden würde, wenn Dich eine Frau anbaggert und Du Dir dies gefallen lässt und Dich sichtlich darüber freust...

Denn ich denke, jeder empfindet in einer solchen Situation so wie Du...es verunsichert einem und man fühlt sich wie Inexistent. Das aber hat kein Partner verdient, den man liebt.

Antwort
von CaptnCaptn, 48

Gegen einen harmlosen Flirt ist nichts einzuwenden, solange er sie und sie ihn nicht anfasst halte ich es für halb so schlimm. Ein wenig Bestätigung von anderen das man attraktiv ist hat noch keinem geschadet.

Antwort
von skjonii, 39

Ich würde mir da überhaupt nichts bei denken. 

Das ist doch völlig normal und tut niemandem weh.

Solange sie nicht wild mit dem rum macht sondern mit dir nach Hause geht, finde ich das absolut nicht problematisch.

Freu dich doch darüber, er versucht zwar sein Glück, aber für dich hat sie sich entschieden ;)

Antwort
von DitzelLP, 48

Guten Tag,

ich würde mich an deiner Stelle zwischen die beiden stellen und deine Freundin mal kurz beiseite holen. Daraufhin würde ich sie fragen, ob sie nicht bemerkt hat, dass der Typ sie angemacht hat.

Ja: Dann würde ich sie mal fragen, wieso sie dann mit anderen Jungs flirtet?!

Nein: Da würde ich sagen, dass es gewaltig so aussah und sie sich lieber von ihm fernhalten sollte.

Ich weiß nicht, ob deine Freundin direkt sagen würde, dass du eifersüchtig bist etc. Das musst du in dem Fall entscheiden, da ich deine Freundin nicht kenne. War es denn offensichtlich, dass der Typ sie angeflirtet hat oder was hat der denn genau gesagt/getan? Vielleicht reagierst du ja etwas über ;) Aber nimm es definitiv nicht zu Ernst, denn wenn deine Freundin dich liebt würde sie so etwas nie tun. Natürlich kann auch mal ein kleiner Ausrutscher passieren. Jedem passieren mal Fehler. Wie gesagt, was hat der Typ denn getan/gesagt?

LG

Kommentar von michoelo ,

Keine sorge das ist nicht passiert, ich wollte aber nur mal ein Feedback dazu erhalten da ich wichtig finde sich mehrere Meinungen anzueignen. ;)

Kommentar von DitzelLP ,

Na dann ist ja gut. Meistens solltest du dann aus deinem Instinkt heraus entscheiden, nicht auf andere hören ;)

Antwort
von armabergesund, 52

Ein Flirt ist kein Fremdgehen. Ein nettes Gespräch mit dem anderen Geschlecht wirkt sich nicht negativ auf eine Beziehung aus.

Für Komplimente ist jeder empfänglich, für eine Kurzweil ist auch jeder zu haben.

Das musst du einfach aushalten.

Antwort
von Sundown12, 16

Also wenn jemand mit ihr Flirtet nichts weil man vertrauen muss wird er aufdringlich allerdings klar msvhen Griffel weg würde sie allerdings drauf ansprechen für mich klares no go

Antwort
von Meli6991, 27

sie einfach in den arm nehmen und einen dicken kuss auf die Stirn drücke. Und danach sagen Na schatz ist das ein Kollege von dir ?

Kommentar von BellAnna89 ,

Die Frauen können das wohl besser beantworten als die verweichlichten Herren der Schöpfung, was? 😉

Kommentar von Meli6991 ,

naja so würde ich einfach handeln wenn mein freund flirten würde.

Antwort
von Harald2000, 46

Das wäre die Probe aufs Exempel ! Wenn sie die nicht besteht, wäre sie wohl nichts für dich ?!

Antwort
von MrQuestion87, 54

Kommt drauf an...

Wenn du ihr vertraust, ihr euch liebt, dann wird sie den Typen abwimmeln. Lässt er sich nicht abwimmeln, gehe ich dazwischen und sag es ihm einmal freundlich. Das nächste mal dann nicht mehr freundlich ;)

Kommentar von michoelo ,

Und was ist wenn sie darauf anspringt?

Kommentar von MrQuestion87 ,
  • Dann hat sie dich nicht verdient. 
  • Sie wird es immer wieder machen
  • Wahrscheinlich eine Slut
Kommentar von michoelo ,

^^

Kommentar von BellAnna89 ,

Vielleicht will sie nur sehen, ob der Mann dazwischen gehen würde? Das ist eine Art Urinstinkt, das Weibchen will nunmal, dass die Männchen um es kämpfen, um zu wissen, dass sie das stärkste, das Alphatier hat, denn das wird auch die stärksten Nachkommen zeugen.

Antwort
von BellAnna89, 17

Ich sage dir, was ich in der Situation als Frau von meinem Partner erwarte: er soll sich neben mich stellen, auffällig seinen Arm um mich legen, den Konkurrenten überlegen anlächeln und ihm einen guten Abend wünschen. Und mir dann die Zunge in den Hals schieben und meinen Po anfassen. Revier markiert. Das dürfte reichen.

Antwort
von Cosima08, 41

Sie fragen, ob sie es ernst mit dir meint oder warum sie in deiner gegenwart mit jemand anderes flirtet. 

Kommentar von michoelo ,

Und was ist wenn sie darauf antwortet das du nicht so eifersüchtig sein sollst?

Kommentar von Cosima08 ,

Wenn sie wirklich flirtet ist das doch ein Grund sie darauf anzusprechen. Wann sollte man denn nicht eifersüchtig sein ???

Antwort
von taunide, 39

...hingehen, sie küssen und fragen  "Na - belästig der dich?" 

Kommentar von michoelo ,

Warte :D, und was ist wenn sie sagt: "Nein, tut er nicht?"

Kommentar von taunide ,

Dann bleibst du stehen und hältst sie weiter im Arm ... der Andere sollte das dann langsam verstehen.

Antwort
von HelpYou1995, 36

-abwarten

-tschüss baba

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community