Wie soll man sich eine Realität auf der flachen Erde vorstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Mond hängt an einem Bindfaden befestigt an den Säulen der Welt hinab. Er ist nach wie vor rund. Die Antarktis ist auf er Unterseite der Scheibe. Man gehe dort besser nicht hin da man sonst hinter fällt. Wagt man es doch fällt man natürlich ins Universum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meebmeeb
29.05.2016, 13:45

das ist nicht schlecht aber wenn es doch ein ende des flachen Meeres gibt und es dann ein morgen und Abendrot zb gibt dann kommt man doch nur durch die Unterwelt zur Antarktis bzw. überhaupt nicht oder?

0

Die Antarktis wäre die begrenzung egal wohin du fliegs würdest du irgendwann auf sie treffen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meebmeeb
29.05.2016, 13:48

aber die welt ist  ja nicht unendlich breit mein freund wie soll ich das verstehen

0

Was möchtest Du wissen?