Frage von TatyanaUkr, 162

Wie soll man seinen Bunker bauen?

Die deutsche Bundesregierung fordert auf Vorräte anzulegen.

Jetzt denke ich einen Bunker zu bauen! Aber wo?

Im Garten unterirdisch oder auf der Oberfläche?

Irgendwo versteckt im Wald? Brauche ich dafür Genehmigung?

Antwort
von Nieder97, 20

Ich habe mich schon sehr viel mit dem Thema befasst und habe auch vor mir demnächst einen bunker zu bauen.
Ich Liste mal kurz auf was eine Grundvoraussetzung ist mit der du sicher durchstarten kannst:
1. Ein Grundstück mit einer Mindestfläche von 500m^2
2. Eine Baugenehmigung
3. Geld fürs bauen und Material/Versorgung:
Willst du 1woche im bunker überleben: Ca. 25000€
Willst du 1monat im bunker überleben: Ca. 80000-100000€
Alles was länger gehen soll dann schreib mich an dann schreibe ich das noch dazu
4. Einen Führerschein mindestens mit Anhänger
5. Wenn du daraus kein Jahrhundert Projekt machen willst sollten dir Eltern, verwandte oder Freunde helfen (4 Leute optimal)

Falls es noch Fragen gibt dann frag nach ;)
PS: alle Angaben beziehen sich auf eine Unterkunft für bis zu 10 Personen.

Antwort
von Barrabas7, 99

Überirdisch!....so ein Quatsch. Im Moment gibt es nur solche Falschinfos. Und falls du mal wirklich einen bauen möchtest dann kauf dir ein bescheidenes Haus inkl Waldanteil

Antwort
von Schnoofy, 84

Lass es.

Der Aufwand steht in keinem vernunftigen Verhältnis zum tatsächlichen Nutzen.

Das ist eine völlige Verschwendung von Resourcen.

Antwort
von Schedixx, 89

Entweder sehr hoch oder sehr tief. Es muss dich mit Nahrung versorgen können. Und es muss dir genug Sauerstoff bieten. Außedem solltest du es nicht alleine durchziehen und einfach in den Wald gehen und dir sowas bauen geht nicht.
Ich würde ein riesiges Segelflugzeug bevorzugen

Antwort
von Huckebein3, 42

Schau in die Antworten zu den Fragen betreffs Bunkerbau von

AnastasiaKrim,
greensector,
eudollar,
Annajuris,

um nur einige zu nennen ...

Da bekommst du alle Hinweise, die du brauchst.

Hier eine kleine Kostprobe:

https://www.gutefrage.net/frage/ist-dieser-bauplan-realistisch

Realistisch ist besonders der Bauplan von Cherskyi unter diesem Link:


Antwort
von JBEZorg, 28

Hast du ihn immer noch nicht fertig, Troll? Den wolltest du doch schon vor einem Jahr bauen.

Antwort
von abibremer, 17

 Was nützt ein Bunker, wenn man nach einer Natur- oder durch Menschen verursachten Katastrophe nur noch verwüsteten Boden betreten kann? Ein Gemach, aus dem man sich nicht mehr heraustrauen kann, könnte man als Sarg bezeichnen.

Antwort
von djstini, 99

Unterirdisch! je tiefer desto besser!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community