Wie soll man mit Menschen mit einem traurigen Leben umgehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sprich die Person am besten an, versuche über ganz normale Sachen zu reden und versuch mit dem reden das Vertrauen zu gewinnen. Mit dem Vertrauen kommen meistens auch ,,Ernste Gespräche'' ,dann kannst du helfen wenn die Person es möchte, für das alles brauchst du Zeit und Geduld. 

Nach einiger Zeit könnt ihr sogar vielleicht etwas unternehmen und du zeigst der Person die schönen Dinge im Leben.

Ich hoffe das ich dir irgendwie helfen konnte. Lg ScheuesMaedchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellst du die frage weil du solche leute kennst? 

Wenn ja dann kannst du denen helfen in dem du ganz normal mit ihnen umgehst so wie mit jedem anderen auch und irgendwann wird diese person auch von allein mit dir darüber reden wollen und wenn nicht kannst du diese dann ja mal daurauf ansprechen du kannst dieser person dann auch helfen wieder anschluss in der welt zu finden. 

So schwer ist das meist nicht es bracht nur viel zeit und ausdauer

Allerdings überdenk anfangs erstmal ob diese person das überhaupt will handle nicht gegen ihren willen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS:

es geht hier um erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung.
durch mein Praktikum habe ich sie kennen gelernt. Ich bin 15 Jahre alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
14.05.2016, 19:10

An eine "Erkrankung" gehört ein Arzt!

Die Gefahr das du mit in deren Psyche reingezogen wirst ist leider ziemlich groß! 

0

Gar nix. Schließlich haben die Personen sich das so ausgesucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn du meinst, dass du solche Leute kennst, könntest du ja z.B. etwas dagegen unternehmen.

Lad sie doch einfach mal auf einen Kaffee oder ein Eis ein, auf einen Spaziergang, nimm sie mit zum Shopping in die Stadt oder unterhalte dich einfach ein bisschen mit Ihnen. Mann kan so viel machen und so viel bewirken und Leute glücklich machen indem man einfach da ist und zuhört, zeigt dass man sich kümmert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht sind ja die Leute zufrieden mit ihrem Leben?

Ich bin auch allein. Gehe jeden Tag arbeiten. Dann nach Hause, wo ich allein lebe. Und dennoch bin ich glücklich und zufrieden. Ich brauche den Trubel nicht. Ich kann auch sehr gut mit mir alleine leben und glücklich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daran was zu ändern ist DEREN Aufgabe - nicht deine!

Jeder ist seines Glückes Schmied! 

Wenn Sie einsam sind müssen sie raus gehen und nicht du rein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung