Wie soll man jemand betrunken nicht mehr betrunken machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alkohol ist einNervengift -  er leidet wie alle besoffenen an Nervenvergiftung . Bei ihm wirkt es jetzt so. Gebt ihm Wasser zu trinken. Wenn er sich erbricht ist es eher gut. Morgen ist es dann peinlich für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser trinken, und wenns geht, bringt ihn zum erbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er soll Wasser trinken und ihr solltet ihn unter die Dusche stellen! Das hilft extrem!
Weiter heisst es nur warten bis er sich erholt das er schreit musst du dir keine sorgen machen das ist "Normal" :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist übrigens auch nicht normal, wenn man betrunken ist xD

Der sollte bald umkippen, bis dahin kannste nix effektives machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib ihm brot und wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung