Frage von stundep, 103

Wie soll man einem Mädchen die Wahrheit sagen?

Hallo liebe Ratgeber. Ich beginne mal von Anfang an: Seit der Volksschule kenne ich ein Mädchen, dass bis zur 4. klasse Gymnasium mit mir in der selben Klasse war. Mitte September letzten Jahres schrieb ich sie mal wieder an, um zu fragen wie es ihr geht, etc. Den Tag darauf schrieb sie mich an und fragte wie es mir geht, etc. und ob ich mal lust hätte, wenn sichs von der schule her ausgeht, mal was zu machen. Ich habe natürlich sofort ja gesagt. Doch ich habe noch immer mit einem Problem zu kämpfen: meine mutter hat das messie syndrom. Ich dachte mir, dass ich vllt zuerst einmal schauen sollte, ob ich meiner mutter das iwie abgewöhnen könnte, habe mir auch hilfe beim jugendamt geholt, und habe mir für geraume zeit nur über das gedanken gemacvt. Doch bis dahin verging viel zeit. Sie änderte ihren Status auf whatsapp zu "Du weißt nicht was du hattest, bevor du es verloren hast". Mitte November schrieb ich sie dann wieder an, als erbärmliche Ausrede, dass ich so lange nicht zurückschrieb, sagte ich, dass ich schon so viel in der Schule zu tun gehabt hätte. (Den Tag darauf änderte sie ihren Status zu Musiknoten!) Woraufhin sie schrieb, dass sie auch schon recht viel zu tun gehabt hätte. Es war jedoch mitte September, als sie mich fragte ob ich mal was mit ihr machen will, sie überließ also mir das zurückschreiben, doch ich Vollidiot hatte viel zu kämpfen wegen meiner mutter und ihrem syndrom, ich dachte mir, dass falls es eine beziehung mit diesem mädchen wird, sie sich wahrscheinlich vor dem messie sauhaufen grausen würde, etc. Und nun mache ich mir Sorgen, dass sie dadurch das Gefühl hat, als wäre sie mir egal. (Was ÜBERHAUPT NICHT so ist). Anfang Jänner war ich dann endlich mit ihr verabredet, es war extremst nett, eine angenehme Atmosphäre wenn sie da ist, sie fragte mich auch nach zukunftsplänen (ist dies ein anzeichen dass sie eine beziehung will?). Wie dem auch sei, schrieb ich sie vor kurzem wieder an, ob sie lust hätte, mit mir mal gewand einkaufen zu gehen, woraufhin sie schrieb. "Ja total gerne". Nun brauche ich EURE Hilfe! Soll ich ihr jetzt die Wahrheit sagen? (Sie ist sehr tolerant, und ich glaube sie würde das sicher verstehen bzw. mir verzeihen). Oder sollte ich lieber erst abwarten? Oder ihr es sagen, wenn ich in einer Beziehung mit ihr bin? Sollte ich sie fragen ob der status "du weißt nicht was du hattest, bis du es verloren hast" war, weil ich ihr so lang nicht zurückschrieb? Wie soll ich vorgehen? Ich zerbreche mir seit den letzten paar Tagen echt den Kopf darüber, und ich bin mir sicher, dass ich ihr die Wahrheit sagen sollte. Und wenn nicht, wieso? Ich hab ja sonst ewig dieses Schuldgefühl... Und sollte ich ihr das ganze schreiben, oder lieber persönlich sagen, wenn ich sie mal wieder seh. Oder könnte es sein, dass sie ihr das mittlerweile schon egal ist, und sie froh ist, dass ich jetzt etwas mit ihr mache...? (Also sollte ich ihr es vlt doch nicht sagen?) Danke für hilfreiche Antworten!

Antwort
von tuedelbuex, 24

Also: Du brauchst keine Schuldgefühle wegen Deiner Mutter zu haben (Ja, ich weiß: leicht gesagt!), denn Du kannst ja nichts für ihre Krankheit. Natürlich ist es für Dich unangenehm, unter solchen Zuständen wohnen zu müssen und völlig verständlich, dass es Dir peinlich ist, jemanden (und dann auch noch ein Mädchen) mitzubringen.....doch wird das eines Tages der Fall sein, solltet Ihr zusammenkommen (oder mit Du mit einem anderen Mädchen. Du könntest (oder solltest) sie schonend darauf vorbereiten, dass Deine Mutter dieses "Problem" hat, am besten selber gut vorbereitet und informiert über diese Krankheit und ohne jemals abwertend über Deine Mutter zu sprechen. Eine Beziehung auf einer Lüge (und auch Schweigen könnte so gedeutet werden) aufzubauen ist nie gut.....Das Mädchen braucht Dir nicht die "Fehler" deiner Mutter zu verzeihen.....wenn sie Dich wirklich mag, will sie trotzdem mit Dir zusammen sein. Viel Glück!

Antwort
von Yasuo98, 43

Hallo :)

Also meiner Meinung nach solltest du ihr die Wahrheit sagen, sofern dir was an dem Mädchen liegt. Wie würdest du dich denn fühlen, wenn dein Beziehungspartner dich anlügen würde? Ích denke eine Beziehung, die gut funktioniert, basiert auf einer Basis mit Vertrauen. Lügen stehen da nur zwischen euch. Wenn sie dich wirklich mag, dann wird sie auch deine "Probleme" akzeptieren und mit dir gemeinsam nach einer Lösung suchen, oder zumindest versuchen dich zu verstehen. Auch wenn es einem nicht so leicht fällt, würde ich mit ihr Angesicht zu Angesicht darüber reden, da die Kommunikation über das Handy bei einer wichtigen Sache, doch (meiner Meinung nach) dämlich ist. ^^

Liebe Grüße =)

Kommentar von stundep ,

Okay, also es wäre am Besten, ihr das ganze zu sagen/erklären bevor evtl. eine Beziehung stattfindet? 

Kommentar von Yasuo98 ,

Meiner Meinung nach ja. =)

Antwort
von LenaandScholly, 43

Du musst ja nicht gleich mit allem rausrücken. Sag ihr das du zuhause Probleme hast und du deswegen zum Teil nicht schreibst. Wenn du ihr voll vertraust kannst du ihr auch genau sagen was los ist, pass aber auf dass du nicht nur die ganze Zeit von deinen Problemen redest, sondern ihr gemeinsam eine schöne Zeit verbringen könnt

Antwort
von Leisewolke, 26

schreib ihr, dass du sie einmal persönlich sprechen möchtest und ob ihr euch nochmal treffen könntet. Das Messie-Syndrom ist eine Krankheit, die heilbar ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Messie-Syndrom. Viel Glück euch beiden

Antwort
von Cheyene, 20

sag ihr die Wahrheit, auf jeden fall. sie scheint dir wichtig zu seinn u wenn du sagst dass sie es verstehe wird, kann das nur helfen; weil um eine beziehung auzubauen muss mann 100% ehrlich sein und einander vertrauen können finde ich

Kommentar von stundep ,

Okay, danke! Was mich halt noch interessieren würde, ob ihr Status "Du weißt nicht was du hast, bis du es verloren hast" Wegen mir war. Glaubst du, dass ich sie das fragen könnte?

Kommentar von Cheyene ,

ich würde sie das nicht umbedingt fragen; denn oft haben mädchen einen status ohne grund, einfach weil er ihnen gefällt. und dann kann es peinlich werden wenn ein Junge zu viel hineininterpretiert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community