Frage von Anonym611, 53

Wie soll man EINE Freundin ansprechen und sagen das ich gehört habe, dass viele denken zwischen uns liefe was obwohl dies aber garnicht der Fall ist?

Frage steht oben. Ich will nichts von ihr und sie glaube ich auch nichts von mir. Das Problem ist wir verstehen uns ganz gut und machen auch oft Späße, was natürlich viele anders verstehen. Hinzu kommt das sie noch einen Freund hat. Sollte ich den Kontakt einfach ein wenig reduzieren oder sollte ich mit ihr reden und irgendwie versuchen zu klären.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 10

Es wäre absolut das falscheste was Du tun könntest, wenn Du wegen einem derartigen Gerede, den Kontakt zu dieser Freundin von dir reduzieren würdest. Du solltest darüber erhaben genug sein um derartige Gerüchte auch völlig gelassen und souverän zu überstehen. Ebenso wenig gibt es einen Grund dafür um dich mit deiner Freundin diesbezüglich auszutauschen, oder möchtest Du künftig dein Verhalten immer von den äußeren Umständen respektive von Gerüchten abhängig machen?

Antwort
von Sarudolf, 34

So ein Gerede ist doch fast normal.
Sprech es einfach an wenn es dich stört, aber den Kontakt reduzieren würde ich nicht.

Antwort
von Puckiducki, 8

Laut anderen Menschen habe ich auch schon mit so vielen bekannten von mir geschlafen. Diese Gerüchte kommen nunmal auf, du kannst deine Freundin ja fragen ob sie schon von eurer imaginären Affäre gehört hat

Antwort
von ParanoidGengar, 11

Nein du musst garnichts reduzieren,wenn die anderen das falsch verstehen haben sie gelitten.Freundschaft ist Freundschaft

Antwort
von Kamatoro, 7

Einfach reden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community