Frage von niki911, 66

Wie soll man diesen Satz zitieren?

,,Ich freue mich, aber ich bin absolut erschöpft." ,sagte die junge Britin

Antwort
von Minilexikon, 44

Du meinst wegen der bereits vorhandenen Anführungszeichen? Die werden durch einfache ersetzt.

"'Ich freue mich, aber ich bin absolut erschöpft.', sagte die junge Britin"

Wenn dich das interessiert: http://textakademie.de/index.php?id=135

Expertenantwort
von ADAsperger, Community-Experte für deutsch, 38

Im Zusammenhang wörtlicher Rede schneidest du den Punkt beim Aussagesatz heraus.

"Ich freue mich, aber ich bin absolut erschöpft", sagte [...].

Indirektes Zitieren:

"XY sagte, sie freue sich, doch sie sei [...]."

Kommentar von earnest ,

Frage an den vereehrten Kollegen Dr. Algo Rithmus:

Warum steht DIESE rundherum korrekte Antwort - die eindeutig beste Antwort bis dato - hier ganz unten?

Kommentar von ADAsperger ,

Anscheinend zeichnet die "Danke"-Funktion verantwortlich für dies oktroyierte Deszendieren ...

Sodann danke ich für Dein Lob. 

Kommentar von earnest ,

Gern geschehen. 

Gemäß Mitteilung des Supports sei das Deszendieren allerdings nicht dem (von mir in diesem Fall) benutzten Aufwärtspfeil zuzuweisen. Der "bug" habe vielmehr am LINKEN Knöpfchen gelegen. Er sei aber bekannt und solle beseitigt werden. Man gehe davon aus, daß das schnellstens geschehen würde. 

Das war der Stand der Dinge von vor einigen Tagen ...

Da wünschen wir dem Kollegen Algo doch mal viel Glück.

Kommentar von ADAsperger ,

Nach meinem Dafürhalten interessant, wie das Beheben dieses Odiums noch aussteht, wo doch der "Danke"-Knopf bereyts seit Langem plaget und piesacket.

Kommentar von earnest ,

Es zwicket und zwacket. 

GF es nicht packet?

Kommentar von ADAsperger ,

GFischer Fäller.

Drückt Beitrag gen Keller.

Kommentar von earnest ,

Jedoch der Pfeil runter

Macht Feiglinge munter.

Antwort
von xeemiix, 39

meinst du vielleicht paraphrasieren?

Die Junge Britin sagte zu mir, dass sie glücklich ist (über "Kontext"), aber dass sie müde ist (nicht mehr kann, etc)

Kommentar von LolleFee ,

Die indirekte Rede erfordert den Konjunktiv, also: "Die junge Britin sagte zu mit, dass sie glücklich sei, aber das sie müde sei (nicht mehr könne)." Oder kürzer: "..., sie sei glücklich, aber müde."

Kommentar von xeemiix ,

Sorry bin kein Deutschlehrer und schon immer schlecht, sollte aber nur ein Vorschlag sein, wie man es dann umsetzt mir kack egal

Antwort
von Madderinjo, 38

Das hast du hier gerade! Weißt du was zitieren heißt?

Kommentar von niki911 ,

Ja aber umformuliert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community